Windmühle Rheinhausen-Bergheim

Bergheimer Mühle

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Duisburg
Kreis(e): Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Windmühle in Rheinhausen-Bergheim (2016)

    Windmühle in Rheinhausen-Bergheim (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Boldt, Kai-William / Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V.
    Fotograf/Urheber:
    Kai-William Boldt
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Windmühle in Rheinhausen-Bergheim (2016)

    Windmühle in Rheinhausen-Bergheim (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Boldt, Kai-William / Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V.
    Fotograf/Urheber:
    Kai-William Boldt
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Informationstafel an der Windmühle in Rheinhausen-Bergheim (2016)

    Informationstafel an der Windmühle in Rheinhausen-Bergheim (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Boldt, Kai-William / Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V.
    Fotograf/Urheber:
    Kai William Boldt
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Windmühlenflügel der Bergheimer Mühle in Duisburg-Rheinhausen (2016)

    Windmühlenflügel der Bergheimer Mühle in Duisburg-Rheinhausen (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Altemüller, Hans-Michael
    Fotograf/Urheber:
    Hans-Michael Altemüller
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Bergheimer Mühle in Duisburg-Rheinhausen (2016)

    Bergheimer Mühle in Duisburg-Rheinhausen (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Altemüller, Hans-Michael
    Fotograf/Urheber:
    Hans-Michael Altemüller
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Bergheimer Mühle in Duisburg-Rheinhausen (2016)

    Bergheimer Mühle in Duisburg-Rheinhausen (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Altemüller, Hans-Michael
    Fotograf/Urheber:
    Hans-Michael Altemüller
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Windmühlenflügel der Bergheimer Mühle in Duisburg-Rheinhausen (2016)

    Windmühlenflügel der Bergheimer Mühle in Duisburg-Rheinhausen (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Altemüller, Hans-Michael
    Fotograf/Urheber:
    Hans-Michael Altemüller
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Lage
Östlich des Töpper Sees, ein heutiges Erholungsgebiet, liegt der Duisburger Ortsteil Bergheim. Vom See steigt das Gelände langsam an. In ca. 500 Meter Entfernung vom See, der durch die großflächige Auskiesung Ende des 19. Jahrhunderts entstand, steht an der Hangkante die Bergheimer Mühle. Sie befindet sich heute innerhalb eines Wohngebietes und wird von einer Rasenfläche umgeben.

Gebäude
Die Mühle, eine Holländermühle, ist aus Feldbrandsteinen errichtet. An Stelle des Walls befindet sich ein kranzförmiger, gemauerter Umbau, auf dem eine Terrasse hergerichtet ist. Flügel, Steert und drehbare Haube sind am Mühlengebäude noch erhalten. Die ehemalige breite Einfahrt ist verschmälert, aber im Mauerwerk noch zu erkennen. Der Mühlplatz ist als Freifläche vor dem Eingang erhalten.

Geschichte
Historische Aufzeichnungen belegen, dass es am Standort bereits in der füheren Neuzeit Vorgänger gab: 1595 ist eine erste einfache Mühle errichtet worden. 1724 wurde am Standort der heutigen Mühle eine fortschrittlichere Bockwindmühle errichtet. Hier verrichteten pensionierte preußische Offiziere Müllerarbeiten. Unter Friedrich II erhielt 1772 die Clevische Kriegs- und Domänen-Kasse die Mühle zur Pacht. Die heutige Holländermühle wurde 1794 errichtet. In der Tranchot-Karte ist die Mühle als Bergheimer Mühle verzeichnet. 1812 wurde sie von einer Mühlengenossenschaft gekauft (Sommer 1991, S. 204).
Die Mühle in Bergheim war bis 1930 in Betrieb, wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und später durch den damaligen Besitzer Gerhard Bücken neu gebaut. 1980 erhielt die Mühle ein neues Flügelkreuz.
Seit 1985 gehört die Mühle, die zeitweise als Restaurant genutzt wurde, zu den Baudenkmälern der Stadt Duisburg (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Datenbank-Nr. 3231 / Denkmalliste der Stadt Duisburg, laufende Nummer A 095).

Im Jahr 2003 erlangte sie vorübergehend Aufmerksamkeit, als ein TV-Sender ihre Inszenierung als mit Lichterketten geschmückte Weihnachtswindmühle medienwirksam in Szene gesetzt hat. Aktuell ist die Nutzung nach mehrjähriger Verwendung durch gastronomische Betriebe ausgesetzt.

(Kai-William Boldt, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. / LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2016 und Elisabeth Zenses, Rheinisches Mühlen-Dokumentationszentrum e.V., 2017)

Internet
de.wikipedia.org: Bergheim (Duisburg) - Bergheimer Mühle (abgerufen: 29.08.2016)
duisburg-bilder.de: Duisburg-Bilder - Mühlen - Bergheimer Mühle (abgerufen: 27.02.2017)

Literatur

Boldt, Kai-William; Gelhar, Martina (2008)
Das Ruhrgebiet - Landschaft, Industrie, Kultur. Darmstadt.
Kress, Hans Ulrich; Wenzel, Harald (1980)
Windmühlen am Niederrhein. Moers.
Sommer, Susanne (1991)
Wind- und Wassermühlen des linken Niederrheins. Die Wind und Wassermühlen des linken Niederrheins im Zeitalter der Industrialisierung (1814 - 1914). (Werken und Wohnen. Volkskundliche Untersuchungen im Rheinland 19.) S. 204, Köln.

Windmühle Rheinhausen-Bergheim

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Bonnacker 4
Ort
Duisburg - Rheinhausen
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal und ortsfestes Bodendenkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1794 bis 1930
Koordinate WGS84
51° 24′ 26,13″ N, 6° 41′ 21,46″ O / 51.40726°, 6.68929°
Koordinate UTM
32U 339291.8 5697648.59
Koordinate Gauss/Krüger
2548004.93 5697180.09

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Windmühle Rheinhausen-Bergheim”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252583 (Abgerufen: 22. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang