Christuskirche in Oberhausen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Oberhausen-Altstadt-Mitte, Ev. Christuskirche, Nohlstr. 7

    Oberhausen-Altstadt-Mitte, Ev. Christuskirche, Nohlstr. 7

    Copyright-Hinweis:
    LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Silvia Margrit Wolf
    Fotograf/Urheber:
    Silvia Margrit Wolf
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Kurzbeschreibung des LVR-Amtes für Denkmalpflege im Rheinland

1864 Baubeginn, Entwurf: königlicher Baumeister Maximilian Nohl (+1863), aus Schinkelschule, Berliner Bauakademie, Schüler von Friedrich August Stüler, Bauleitung: August Kind
Dier Kirchenbau zählt zu den ältesten erhaltenen Bauten in Alt-Oberhausen.
1874 Emporen, 1876 Ibach-Orgel, 1908 ersetzt, 2001 Hey-Orgel
1924 und 1937 Umgestaltung von Apsis und Sakristei
1943 ausgebrannt
1950/51 Wiederherstellung
1959 Umgestaltung Architekt Heinrich Feuge
1959 Chorfenster, Apsis: Henk Schilling, niederländischer Glasmaler

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2016)

Christuskirche in Oberhausen

Schlagwörter
Ort
46045 Oberhausen
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1864
Koordinate WGS84
51° 28′ 19,36″ N, 6° 51′ 26,45″ O / 51.47204°, 6.85735°
Koordinate UTM
32U 351189.3 5704497.24
Koordinate Gauss/Krüger
2559613.58 5704511.16

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Christuskirche in Oberhausen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-251805 (Abgerufen: 15. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang