Denkmalbereich „Engelskirchen - Ründeroth“

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Engelskirchen
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Kurztext LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland

Im Bergischen Land am Mittellauf der Agger, 4 km östlich von Engelskirchen liegt der Kirchort Ründeroth. Der Ortskern ist mittelalterlichen Ursprungs, unterstand als Teil der Herrschaft Gimborn über Jahrhunderte den Grafen von Berg; die Bewohner lebten überwiegend von Landwirtschaft, seit dem Mittelalter auch von Eisenerzbergbau und von der Verhüttung von Eisenerz.

Den Ortsmittelpunkt bestimmen die evangelische und die katholische Kirche, weitere öffentliche Bauten und Wohnbauten aus Fachwerk, zum Teil über Bruchsteinerdgeschossen.

Die Satzung zum Schutz des Ortes als Denkmalbereich trat 1987 in Kraft. Sie schützt den Ortskern als ein gewachsenes Ganzes, insbesondere die Bausubstanz in der Gesamtheit.

(Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2017)

Literatur

Mainzer, Udo (Hrsg.) (1996)
Denkmalbereiche im Rheinland. (Arbeitshefte der rheinischen Denkmalpflege 49.) S. 82-84, Köln.
Meyer-Hermann, Heinrich (1910)
Ründeroth in alter und neuer Zeit. Engelskirchen.
Renard, Edmund / Clemen, Paul (Hrsg.) (1900)
Die Kunstdenkmäler der Kreise Gummersbach, Waldbroel und Wipperfürth. (Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz / im Auftrage des Provinzialverbandes hrsg. von Paul Clemen; Bd. V.1.) Düsseldorf.
Rentsch, Dietrich (1967)
Oberbergischer Kreis 2. In: Die Denkmäler des Rheinlandes, 11. Band, S. 59-67, Düsseldorf.
Schmidt, Günther (1965)
Kleines Heimatbuch Ründeroth. (Schriftenreihe der Gemeinde Ründeroth, Band 5, 2. Auflage.) o. O.

Denkmalbereich „Engelskirchen - Ründeroth“

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Hauptstraße
Ort
51766 Engelskirchen - Ründeroth
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Denkmalbereich gem. § 5 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Übernahme aus externer Fachdatenbank, Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1100 bis 1174
Koordinate WGS84
50° 59′ 39,86″ N, 7° 27′ 43,95″ O / 50.99441°, 7.46221°
Koordinate UTM
32U 392083.42 5650328.23
Koordinate Gauss/Krüger
2602696.89 5652042.65

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Denkmalbereich „Engelskirchen - Ründeroth“”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/BODEON-69893-05012017-263116 (Abgerufen: 20. Mai 2018)
Seitenanfang