Haus Effeld

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Wassenberg
Kreis(e): Heinsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Teilansicht der Hauptburg von Haus Effeld in Wassenberg (2010).

    Teilansicht der Hauptburg von Haus Effeld in Wassenberg (2010).

    Copyright-Hinweis:
    Raedts, Arny / NABU-Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
    Fotograf/Urheber:
    Arny; Raedts
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Haus Effeld besteht aus einer Vor- und Hauptburg mit Doppelgräben und umfasst weiterhin eine Lindenallee, einen Park und Gartenflächen. Die Hauptburg ist eine spätgotische Anlage nach dem Umbau von 1606. Heute ist sie im Osten begrenzt durch die großflächige Wohnbebauungserweiterung von Effeld.

Es handelt sich um einen eigenständigen Burgen- beziehungsweise Schlosstyp mit Standortkontinuität und struktureller Persistenz seit dem 13. Jahrhundert. Vereinzelte Bausubstanz des 16., 17. und 18. Jahrhunderts ist erhalten. Die Anlage ist insgesamt von sehr großer kulturhistorischer Bedeutung.

(Burggraaff/Kleefeld: Kartierung zur Datenerfassung im Kreis Heinsberg 2001 im Auftrag des LVR-Fachbereich Umwelt)

Der bauliche Kern des Wasserschlosses Effeld ist aus einer Motte hervor gegangen. Das Schloss ist von einem Wassergraben umgeben und zu Beginn des 17. Jahrhunderts wurde das Schloss zu seiner jetzigen Form umgebaut.

(Peter Niehoff, NABU Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., 2013)

Internet
www.npr-meinweg.eu: Geschichte Wassenberg (abgerufen 27.06.2013)
www.heimatverein-wassenberg.de: Heimatverein Wassenberg e.V. (abgerufen 27.06.2013)

Literatur

Gillessen, Leo (1993)
Die Ortschaften des Kreises Heinsberg. (Schriftenreihe des Kreises Heinsberg 7.) S. 295, Heinsberg.

Haus Effeld

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1245 bis 1299
Koordinate WGS84
51° 07′ 23,9″ N, 6° 05′ 48,5″ O / 51.1233°, 6.09681°
Koordinate UTM
32U 296842.88 5667545.48
Koordinate Gauss/Krüger
2506821.41 5665368.2

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Haus Effeld”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/AW-20070111-0001 (Abgerufen: 16. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang