Allee an der Schloßstraße Schwerin

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Castrop-Rauxel , Dortmund
Kreis(e): Dortmund , Recklinghausen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 51° 32′ 39,19″ N: 7° 20′ 49,56″ O / 51,54422°N: 7,3471°O
Koordinate UTM 32.385.382,27 m: 5.711.641,66 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.593.493,60 m: 5.713.053,10 m
Die geschlossene Allee und der Straßenname Schlossstraße weisen auf die Bedeutung der Straße als Zufahrtsstraße zum Schloss Bodelschwingh, Dortmund hin.
Die Platanenallee ist aufgrund des Altbaumbestands Geschützter Landschaftsbestandteil, die Stammumfänge betragen bis zu 280 cm.

(LWL-Amt für Landschafts- und Baukultur, 2009)

Internet
www3.lanuv.nrw.de (abgerufen 17.08.2009, Inhalt nicht mehr verfügbar 24.01.2020)

Allee an der Schloßstraße Schwerin

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Schloßstraße
Ort
44577 Castrop-Rauxel - Schwerin
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1920

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Allee an der Schloßstraße Schwerin”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-P363N410-20090817-0002 (Abgerufen: 9. Juli 2020)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang