Bäuerliche Kulturlandschaft Selbeck in Kupferdreh

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
In diesem Bereich zwischen der B 227 im Osten und der Ludscheidtstrasse im Südwesten befindet sich ein Teil der früheren Streusiedlung der Honnschaft Rodberg in der Form, wie sie seit etwa der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verharrt geblieben ist. Flurstückszusammenlegungen, das Verschwinden einzelner Kötterstellen und kleiner Waldstücke sowie der Bau der Rodberger Strasse zwischen 1807 und 1839 sind aus dem Altkartenvergleich ersichtlich. Der ursprüngliche bäuerliche Charakter ist dennoch bis heute erhalten. Noch immer wird Landwirtschaft betrieben, Streuobstwiesen sind charakteristische Landschaftselemente.
Entlang des Baches Selbeck wurden spätestens seit dem 14./15. Jahrhundert die gleichnamigen Höfe Groß-Selbeck und Klein-Selbeck sowie Kotten errichtet. Die Höfe lagen an einer Quellmulde, die zur Anlage eines Teiches diente. Über den Hof Groß-Selbeck heißt es bei Schäfer & Kirchner (1983, S. 46):
„Ob der Groß-Selbecker Hof so alt ist wie der Ludscheidhof, ist nicht auszumachen; man findet ihn um 1400 im Werdener 'liber major privilegiorum'. Er hat danach an den Oberhof Viehausen abzuliefern. ..“
(Kathrin Lipfert, LVR-Fachbereich Umwelt, 2010)

Bäuerliche Kulturlandschaft Selbeck in Kupferdreh

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1807 bis 1839
Koordinate WGS84
51° 22′ 22,14″ N, 7° 03′ 47,68″ O / 51.37282°, 7.06324°
Koordinate UTM
32U 365196.28 5693065.2
Koordinate Gauss/Krüger
2574079.71 5693659.92

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Bäuerliche Kulturlandschaft Selbeck in Kupferdreh”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-KL-20091106-0001 (Abgerufen: 22. September 2017)
Seitenanfang