Ehemalige Mühle Kellermann in Burgaltendorf

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Dieses heutige Wohnhaus war früher eine Mühle. Im Jahr 1847 wurde die mit einer Dampfmaschine betriebene Mühle vom Bauer Kellermann erbaut. Die Steine dafür stammten aus der Ruine der Burg Altendorf, die von den Bauern Kellermann und Mintrop 1850 erworben wurde. Zwischen 1868 und 1906 gehörte sie der Zeche Altendorf, die die Mühle an verschiedene Müller verpachtete. Zwischen 1907 und den 1950er Jahren war sie im Besitz der Familie Scheele und wurde daher auch Scheeles Dampfmühle genannt. Danach wurde sie noch einige Jahre von den Pächtern Schensar betrieben. Nach dem Verkauf des Mühlgebäudes an die Familie Grollmisch im Jahr 1959 wurde es zu Wohnzwecken umgebaut. Die Mühlsteine befinden sich heute am Hof Wintermann (Brinkmann) bzw. am Hotel Mintrop.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2009)

Literatur

Bonnekamp, Dieter (2005)
Burgaltendorfer Denkmalpfade. S. 23, Essen.
Heimat- und Burgverein Essen-Burgaltendorf e.V. (Hrsg.) (2000)
Burgaltendorf Bauerschaft und Bergrevier. Die Geschichte der Burgaltendofer Höfe, Kotten und Bergwerke, Band 3. S. 58/59, Essen.
Heimat- und Burgverein Essen-Burgaltendorf e.V. (Hrsg.) (1994)
Burgaltendorf - 100 Jahre in Bildern, Band 2: 1894-1994. S. 115, Essen.

Ehemalige Mühle Kellermann in Burgaltendorf

Schlagwörter
Ort
Essen - Burgaltendorf
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1847
Koordinate WGS84
51° 25′ 8,87″ N, 7° 07′ 34,29″ O / 51.41913°, 7.12619°
Koordinate UTM
32U 369708.93 5698101.16
Koordinate Gauss/Krüger
2578383.58 5698877.62

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Ehemalige Mühle Kellermann in Burgaltendorf”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-KL-20090610-0005 (Abgerufen: 21. Oktober 2017)
Seitenanfang