Linnicher Mühlenbach

Teichbach

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Heinsberg, Hückelhoven, Linnich
Kreis(e): Düren, Heinsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Dieser gegrabene Mühlengraben hat eine Länge von circa 12 km. Er betrieb im Untersuchungsgebiet die vier Wassermühlen in Brachelen. Auffallend ist, dass er am Rande der Rurterrasse und nicht am tiefsten Punkt verläuft. Der Graben verhielt sich wie ein natürlicher Bach und so entstanden im Laufe der Zeit zahlreiche Windungen. Er ist noch komplett erhalten, aber heute am Unterlauf ab Brachelen begradigt. Er mündet nicht in die Rur, von der er abgezweigt wurde, sondern in die Wurm. Der Teichbach fließt entlang von Wohngebieten und landwirtschaftlichen Flächen.

(Peter Burggraaff und Klaus-Dieter Kleefeld, Kartierung zur Datenerfassung im Kreis Heinsberg 2001 im Auftrag des LVR-Fachbereich Umwelt; mündliche Auskunft von Herrn Hennig Herzberg, Hückelhoven)

Linnicher Mühlenbach

Schlagwörter
Ort
Heinsberg, Hückelhoven, Linnich
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn 1101
Koordinate WGS84
51° 00′ 54,55″ N, 6° 13′ 25,66″ O / 51.01515°, 6.22379°
Koordinate UTM
32U 305274.05 5655178.19
Koordinate Gauss/Krüger
2515748.58 5653355.81

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Linnicher Mühlenbach”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-KKL-20081006-0008 (Abgerufen: 19. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang