Grabkreuz von Pastor Haver auf dem Friedhof an der Uelfestraße

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Radevormwald
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der Friedhof der evangelisch altlutherischen Martinikirche befindet sich außerhalb des Stadtkerns an der Ausfallstraße nach Nordosten, der evangelischen Martinikirche gegenüber.
Auf ihm befand sich das Grabkreuz von Pastor Haver aus dem Jahr 1853. Das neugotische Grabkreuz aus Naturstein stand auf einem gestuften Sockel, auf dem sich das von Maßwerk eingefasste Inschriftfeld befindet. Das Grabmonument wurde aufgrund von Witterungsschäden abgebaut und noch nicht wieder aufgestellt.

Das Objekt Grabkreuz Pastor Haver ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Radevormwald, laufende Nr. 86, Eintragungstext siehe PDF-Datei in der Mediengalerie).

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2008)

Grabkreuz von Pastor Haver auf dem Friedhof an der Uelfestraße

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1853
Koordinate WGS84
51° 12′ 13,22″ N, 7° 21′ 46,22″ O / 51.20367°, 7.36284°
Koordinate UTM
32U 385628.05 5673748.02
Koordinate Gauss/Krüger
2595289.87 5675188.34

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Grabkreuz von Pastor Haver auf dem Friedhof an der Uelfestraße”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EJS-20081016-0043 (Abgerufen: 12. Dezember 2017)
Seitenanfang