Fachwerkhaus in Feckinghausen 8

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Radevormwald
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das Gebäude aus Bruchstein und Fachwerk in Feckinghausen stammt im Kern vermutlich aus dem 17. Jahrhundert, erweitert wurde es im 19. Jahrhundert. Es steht unter Denkmalschutz.

Ein zweigeschossiges Fachwerkhaus auf massivem Sockel mit traufseitigem, erneuertem Eingang wurde im 19. Jahrhundert seitlich an ein massives Bruchsteingebäude angebaut. Dieser zweigeschossige Steinbau, der sich über längsrechteckigem Grundriss erhebt, stammt vielleicht noch aus dem 17. Jahrhundert.
Das Bruchsteinmauerwerk ist verputzt. In das starke Mauerwerk sind wenige Fenster mit Holzgewände eingefügt - zwei auf den Schmalseiten, drei und eine Tür auf der Breitseite. Das Giebeldreieck an diesem Bauteil ist verbrettert. An der anderen Seite wird das Fachwerkhaus des 19. Jahrhundert fortgesetzt durch einen teilweise massiven, teilweise aus Fachwerk bestehenden Wirtschaftstrakt, der ebenfalls aus dem 19. Jahrhundert stammt.

Das Objekt Fachwerkhaus in Feckinghausen 8 ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Radevormwald, laufende Nr. 89, Eintragungstext siehe PDF-Datei in der Mediengalerie).

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2008)

Fachwerkhaus in Feckinghausen 8

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1600 bis 1900
Koordinate WGS84
51° 14′ 31,62″ N, 7° 22′ 31,06″ O / 51.24212°, 7.37529°
Koordinate UTM
32U 386592.68 5678003.63
Koordinate Gauss/Krüger
2596080.26 5679481.27

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Fachwerkhaus in Feckinghausen 8”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EJS-20081016-0022 (Abgerufen: 14. Dezember 2017)
Seitenanfang