Jugendherberge in Radevormwald

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Radevormwald
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Datierung: 1928/29
Bauherr: Landesverband Rheinland des Deutschen Jugendherbergswerks
Architekt: Ernst Stahl (1882-1957), Düsseldorf

1938 Anbau durch die Bauabteilung des Landesverbandes (Walter Euler, Eduard C. Crull). Kleinere Veränderungen der Nachkriegszeit, freistehender Pavillonbau der 1970er Jahre. Nordwestlich der Innenstadt freistehender Baukörper am Rand des Stadtparks Kollenberg in für diesen Gebäudetyp typischer Hanglage.

Anknüpfend an die von Stahl für die „Gesolei“-Ausstellung 1926 in Düsseldorf entworfene „Muster-Jugendherberge“ in traditionalistisch-schlichter Form, angelehnt an die zeitgenössische Heimatschutzarchitektur. Baukörper über annähernd quadratischem Grundriss eingeschossiger verputzter, massiver Bau mit hohem Sockelgeschoss, verkleidet mit Grauwackebruchstein. Hohes Satteldach mit drei ausgebauten Geschossen, schlichte, weiß verputzte Lochfassaden, südliches Giebelfeld mit Schiefer verkleidet, Holzfenster mit Sprossenteilung (Flügel ohne Vertikalsprosse). Der eingeschossige nördliche Anbau mit steilem, nach vorne asymmetrisch flach auslaufendem Satteldach tritt an der Vorderseite hinter die Flucht der Fassade zurück, rückwärtig mit dem Hauptbau in einer Flucht. Mit seiner Errichtung wurde eine neue Eingangssituation geschaffen, neues Treppenhaus und Eingangsterrasse.

Das Objekt Jugendherberge in Radevormwald ist ein eigetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Radevormwald, laufende Nr. 114, Eintragungstext siehe PDF-Datei in der Mediengalerie).

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2008)

Jugendherberge in Radevormwald

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1928 bis 1929
Koordinate WGS84
51° 12′ 36,26″ N, 7° 21′ 2,68″ O / 51.21007°, 7.35075°
Koordinate UTM
32U 384799.26 5674478.53
Koordinate Gauss/Krüger
2594431.67 5675884.66

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Jugendherberge in Radevormwald”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EJS-20081016-0021 (Abgerufen: 19. Oktober 2017)
Seitenanfang