Mühlengebäude in Oberste Mühle

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Radevormwald
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die ehemalige Mühle liegt wenige Kilometer nördlich von Radevormwald im Tal der Uelfe. Bei der im 18. Jahrhundert aus Bruchstein erbauten Mühle im Uelfetal handelt es sich um ein ein- bis zweigeschossiges Gebäude mit Krüppelwalmdach über rechteckigem Grundriss.
Die ursprünglich verbretterten Giebel sind heute verputzt. Giebelseitig führen zwei Eingänge ins Erdgeschoss und ins Untergeschoss. Die Fenster- und Türöffnungen sind überwiegend rundbogig, mit Ausnahme einiger erneuerter Fenster auf der rückwärtigen Giebelseite und der eingeschossigen Traufseite sowie dem Fenster im hofseitigen Giebelfeld. Im Untergeschoss des Hauses befinden sich Fragmente eines Mahlwerks. Reste eines Wasserrades sind an der rückwärtigen Giebelseite aufgestellt.
Im rechten Winkel zum Mühlengebäude steht ein im 18. Jahrhundert aus Bruchstein errichtetes ehemaliges Wirtschaftsgebäude mit rechteckigem Grundriss, das ebenfalls rundbogige Fenster- und Türöffnungen besitzt. Das 1981 als Ruine ohne Dach dokumentierte Gebäude erhielt in Anlehnung an das Mühlengebäude ein Krüppelwalmdach.

Das Objekt Mühlengebäude in Oberste Mühle ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Radevormwald, laufende Nr. (A 051), Eintragungstext siehe PDF-Datei in der Mediengalerie).

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2008)

Mühlengebäude in Oberste Mühle

Schlagwörter
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, Auswertung historischer Karten, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1700 bis 1800
Koordinate WGS84
51° 12′ 49,58″ N, 7° 21′ 5,48″ O / 51.21377°, 7.35152°
Koordinate UTM
32U 384862.75 5674888.86
Koordinate Gauss/Krüger
2594478.37 5676297.38

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Mühlengebäude in Oberste Mühle”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EJS-20081016-0004 (Abgerufen: 19. Oktober 2017)
Seitenanfang