Hohlweg bei Uelfe IV

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Radevormwald
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Parallel zum heutigen Waldweg zeichnet sich laut Karte eine alte Wegetrasse als Hohlform im Gelände ab. Der Weg wurde 1828 in der Bürgermeistereikarte aufgenommen und in der Preußischen Uraufnahme (1840) als Hohlweg dargestellt. Eine wegbegleitende Hecke auf historischem Standort ist ebenfalls erhalten.

Hohlweg bei Uelfe IV

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1828
Koordinate WGS84
51° 12′ 41,78″ N, 7° 21′ 27,67″ O / 51.2116°, 7.35769°
Koordinate UTM
32U 385287.85 5674638.19
Koordinate Gauss/Krüger
2594913.49 5676064.19

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Hohlweg bei Uelfe IV”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-BL-20080225-0144 (Abgerufen: 12. Dezember 2017)
Seitenanfang