Mühlenberg

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Radevormwald
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Um 1828 existierte hier eine Einzelsiedlung mit dem Namen Mühlenberg. Ihre Entstehungszeit ist nicht bekannt, ebenso wenig, ob es sich um einen alten Mühlenstandort handelt.
In den 1960er Jahren verschwand das Gebäude. Heute verweisen noch durchgewachsene Hecken im Wald auf den ehemaligen Siedlungsstandort.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2008)

Mühlenberg

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1828, Ende 1964 bis 1969
Koordinate WGS84
51° 11′ 12,16″ N, 7° 18′ 43,89″ O / 51.18671°, 7.31219°
Koordinate UTM
32U 382046.69 5671942.06
Koordinate Gauss/Krüger
2591784 5673237.09

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Mühlenberg”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-BL-20080215-0112 (Abgerufen: 22. Oktober 2017)
Seitenanfang