Weiler Sohl

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Hückeswagen
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Sohl inmitten von Ackerland, Grünland und Wald (2008)

    Sohl inmitten von Ackerland, Grünland und Wald (2008)

    Fotograf/Urheber:
    Attermeyer, Adolf
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Eingangstür des alten Hofes in Soh (2008)l

    Eingangstür des alten Hofes in Soh (2008)l

    Fotograf/Urheber:
    Attermeyer, Adolf
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Modernisierte Hofstelle mit Kastanie und Obstbaumweide in Sohl (2008)

    Modernisierte Hofstelle mit Kastanie und Obstbaumweide in Sohl (2008)

    Fotograf/Urheber:
    Attermeyer, Adolf
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Verschiefertes Wohnhaus im Bergischen Stil in Sohl (2008)

    Verschiefertes Wohnhaus im Bergischen Stil in Sohl (2008)

    Fotograf/Urheber:
    Attermeyer, Adolf
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Sohl im Abendlicht (2008)

    Sohl im Abendlicht (2008)

    Fotograf/Urheber:
    Attermeyer, Adolf
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Teich in Sohl (2007)

    Teich in Sohl (2007)

    Fotograf/Urheber:
    Fischer, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Obstweide bei Sohl (2007)

    Obstweide bei Sohl (2007)

    Fotograf/Urheber:
    Fischer, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ältester Hofstandort in Sohl (2007)

    Ältester Hofstandort in Sohl (2007)

    Fotograf/Urheber:
    Fischer, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Teich mit Kastanie in Sohl (2007)

    Teich mit Kastanie in Sohl (2007)

    Fotograf/Urheber:
    Fischer, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf Sohl und das Gewerbegebiet Stahlschmidtsbrücke (2007)

    Blick auf Sohl und das Gewerbegebiet Stahlschmidtsbrücke (2007)

    Fotograf/Urheber:
    Fischer, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Ersterwähnung erfolgte 1596 als „uffen Sohl“. 1829 war Sohl ein Einzelhof an einer Bachaue. Der Hof war im Süden von Ackerland, im Norden von Wald und Busch umgeben.

Heute ist Sohl ein kleiner Weiler in einer Bachaue gelegen, in Nachbarschaft zu dem Gewerbegebiet Stahlschmidtsbrücke. Der alte Hof (Nr.1) mit Nebengebäude ist noch ablesbar. Es ist heute ein Doppelhaus. In den 1960er Jahren entstanden zwei neue Siedelstellen, wovon Nr. 2 zu einem modernen Hof ausgebaut wurde. Gegenüber Nr. 1 befinden sich ein Teich mit zwei Kopfweiden und einer markanten Kastanie sowie etwas weiter nach Osten eine Obstwiese mit nur noch vereinzelt vorhandenem Baumbestand.
Der Teich ist seit 1956 auf der TK 25 eingezeichnet. Es ist zu vermuten, dass es sich um einen ehemaligen Löschteich handelt. Der Weg führte im 19. Jahrhundert durch den Hof hindurch und wurde in der Nachkriegszeit begradigt.

Sohl gehörte nach der Hebeliste von 1881 zur Großen Honschaft.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2007)

Literatur

Pampus, Klaus / Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins (Hrsg.) (1998)
Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte. (Beiträge zur Oberbergischen Geschichte, Sonderband.) S. 157, Gummersbach.
Roß, Fredi K. (2004)
Die Honschaften in Hückeswagen. In: Leiw Heukeshoven 43, S. 27-37. o. O.

Weiler Sohl

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1596
Koordinate WGS84
51° 07′ 59,78″ N, 7° 19′ 48,99″ O / 51.13327°, 7.33027°
Koordinate UTM
32U 383175.49 5665970.97
Koordinate Gauss/Krüger
2593155.84 5667315.06

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Weiler Sohl”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-BL-20071107-0025 (Abgerufen: 26. Mai 2018)
Seitenanfang