Waschteich in Schückhausen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Hückeswagen
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der ehemalige Waschteich von Schückhausen liegt etwas hangabwärts im Westen des Ortes. Spästestens nach dem Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung 1968/69 muss die Nutzung ganz zum Erliegen gekommen sein.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2007)

Literatur

Berg, Siegfried (2003)
Die Siedlung Schückhausen. Wermelskirchen.

Waschteich in Schückhausen

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Auswertung historischer Karten
Historischer Zeitraum
Beginn 1829
Koordinate WGS84
51° 06′ 48,6″ N, 7° 17′ 20,9″ O / 51.1135°, 7.28914°
Koordinate UTM
32U 380246.42 5663838.67
Koordinate Gauss/Krüger
2590315.18 5665064.38

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Waschteich in Schückhausen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-BL-20071106-0033 (Abgerufen: 24. September 2017)
Seitenanfang