Jüdischer Friedhof Rosenthaler Weg in Binningen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Binningen
Kreis(e): Cochem-Zell
Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Eingangspforte zum jüdischen Friedhof in Binningen mit den metallenen Lettern "1863" (2013)

    Eingangspforte zum jüdischen Friedhof in Binningen mit den metallenen Lettern "1863" (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Eine Reihe von Grabsteinen auf dem jüdischen Friedhof in Binningen (2013)

    Eine Reihe von Grabsteinen auf dem jüdischen Friedhof in Binningen (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof in Binningen (2013)

    Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof in Binningen (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel, Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der jüdische Friedhof in Binningen im Rosenthaler Weg (2013).

    Der jüdische Friedhof in Binningen im Rosenthaler Weg (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel; Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Der jüdische Friedhof in Binningen vom Rosenthaler Weg aus gesehen (2013).

    Der jüdische Friedhof in Binningen vom Rosenthaler Weg aus gesehen (2013).

    Copyright-Hinweis:
    Knöchel, Franz-Josef / CC-BY-SA 3.0
    Fotograf/Urheber:
    Knöchel; Franz-Josef
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Im 19. Jahrhundert befand sich in Binningen die größte jüdische Gemeinde im heutigen Landkreis Cochem-Zell, die im Jahr 1817 immerhin 24 % der Dorfbevölkerung ausmachte. 1841 wurde eine schon länger bestehende Synagoge ausgebaut.

Der jüdische Begräbnisplatz am östlichen Ortsrand am Rosenthaler Weg diente als Verbandsfriedhof für die Juden der umliegenden Ortschaften. Die Friedhofsfläche umfasst 1829 Quadratmeter. Erhalten sind hier etwa 90 Grabsteine, von denen der älteste lesbare Stein von 1855 stammt. Die letzte Beisetzung erfolgte 1941. Auch nach 1945 wurde der Friedhof noch mehrfach geschändet.
Der baumbestandene Begräbnisplatz ist von Hecken und einer Mauer umfasst. Der gepflegt wirkende Friedhof ist nicht allgemein zugänglich. An der verschlossenen Pforte befindet sich die Jahresangabe „1863“ in metallenen Lettern. Weder vor Ort noch im Umfeld finden sich Hinweise auf den ehemaligen jüdischen Friedhof oder weitere Informationen zu ihm (Begehung am 23.06.2013).

Das Objekt „Rosenthaler Weg, Jüdischer Friedhof, ca. 90 Grabstelen“ ist als Denkmalzone ausgewiesen (Denkmalverzeichnis Kreis Cochem-Zell, S. 6).

(Franz-Josef Knöchel, LVR-Redaktion KuLaDig, 2013)

Internet
www.alemannia-judaica.de: Synagoge Binningen (Abgerufen: 10.06.2013)
de.wikipedia.org: Jüdischer Friedhof Binningen (Abgerufen: 10.06.2013)

Literatur

Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (Hrsg.) (2011)
Nachrichtliches Verzeichnis der Kulturdenkmäler, Kreis Cochem-Zell (Denkmalverzeichnis Kreis Cochem-Zell, 29. Dezember 2011). S. 6, Koblenz.
Reuter, Ursula (2007)
Jüdische Gemeinden vom frühen 19. bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts. (Geschichtlicher Atlas der Rheinlande, VIII.8.) S. 29, Bonn.

Jüdischer Friedhof Rosenthaler Weg in Binningen

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Rosenthaler Weg
Ort
56754 Binningen
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn vor 1855
Koordinate WGS84
50° 12′ 21,2″ N, 7° 14′ 14,64″ O / 50.20589°, 7.2374°
Koordinate UTM
32U 374223.52 5563009.52
Koordinate Gauss/Krüger
2588379.62 5564043.05

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Jüdischer Friedhof Rosenthaler Weg in Binningen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-67123-20130610-4 (Abgerufen: 18. Dezember 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang