Wohnsiedlung der englischen Armee in Birgelen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Wassenberg
Kreis(e): Heinsberg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Wohnsiedlung der englischen Armee in Birgelen (2008)

    Wohnsiedlung der englischen Armee in Birgelen (2008)

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Wohnsiedlung der englischen Armee in Birgelen (2008)

    Wohnsiedlung der englischen Armee in Birgelen (2008)

    Copyright-Hinweis:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Fotograf/Urheber:
    Janßen-Schnabel, Elke
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
An der Straße zur niederländischen Grenze dreiseitig von Wald umschlossen auf leicht ansteigendem Gelände wurde noch auf Gemarkungsgebiet von Birgelen in den 1950er Jahren eine Wohnsiedlung zu der ehemals nördlich ebenfalls im Ophovener Wald gelegenen Kaserne der britischen Streitkräfte angelegt. An zwei Stichstraßen, an der Kelten- und Frankenstraße, liegen zweigeschossige Zeilen und Doppelwohnhäuser, schlichte Putzbauten mit Satteldach, eingebunden in Rasenflächen. Die Baukörper der Doppelhäuser sind gestaltet durch Einschnitte im Eingangsbereich mit Balkon im Obergeschoss. Einzelbäume und Buschwerk gliedern den durch die Rasenflächen gleichmäßigen vorstädtischen Außenraum.

Die ehemals zugehörige Schule ist nicht mehr vorhanden.

(Elke Janßen-Schnabel, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, 2003)

Wohnsiedlung der englischen Armee in Birgelen

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1950 bis 1959
Koordinate WGS84
51° 07′ 54,85″ N, 6° 07′ 53,11″ O / 51.1319°, 6.13142°
Koordinate UTM
32U 299301.94 5668406.24
Koordinate Gauss/Krüger
2509243.06 5666328.41

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnsiedlung der englischen Armee in Birgelen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/T-EK-20080611-0009 (Abgerufen: 18. Dezember 2017)
Seitenanfang