Bildstock Viehauser Berg in Fischlaken

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Gemeinde(n): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Essen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der Bildstock des 18. Jahrhunderts hat einen rechteckigen Grundriss mit gestuftem Sockel und einen Aufsatz mit rundbogiger Nische, die mit einem schmiedeeisernem Gitter verschlossen ist. Im Sockel befindet sich ein ovales Feld mit unleserlicher Inschrift.
Das Objekt Bildstock, Viehauser Berg ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Essen, laufende Nr. 593).

(LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland (Karl-Heinz Buchholz, LVR-Abteilung Kulturlandschaftspflege, 2010)

Bildstock Viehauser Berg in Fischlaken

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Viehauser Berg 103
Ort
45239 Essen - Fischlaken
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1700 bis 1799
Koordinate WGS84
51° 23′ 30,66″ N, 7° 00′ 47,59″ O / 51.39185°, 7.01322°
Koordinate UTM
32U 361772.1 5695274.56
Koordinate Gauss/Krüger
2570567.2 5695727.82

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Bildstock Viehauser Berg in Fischlaken”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/P-KHB-20100428-0045 (Abgerufen: 26. Juli 2017)
Seitenanfang