Haltepunkt Millingen

Millingen (Kr Rees)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Rees
Kreis(e): Kleve (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der Haltepunkt in Millingen wurde erst 1952 an der 1856 von der Köln-Mindener Eisenbahn gebauten Strecke von Oberhausen nach Arnhem angelegt (Streckenkilometer 50,5). Im Zusammenhang mit dem Ausbau der Bahnstrecke soll der Haltepunkt ausgebaut und benutzerfreundlicher werden.

(Claus Weber, LVR-Redaktion KuLaDig, 2017)

Internet

NRW Bahnarchiv von André Joost: Haltepunkt Millingen (Kr. Rees) (Abgerufen: 7.7.2017)

Literatur

Barthels, Thomas / Möller, Armin / Barthels, Klaus (2007)
Bahnen am Niederrhein. Eine Bestandsaufnahme der Eisenbahnen am Niederrhein zwischen Arnhem und Rommerskirchen, Venlo und Oberhausen. S. 70-71, Mönchengladbach.
Höpfner, Haus-Paul (1986)
Eisenbahnen. Ihre Geschichte am Niederrhein. S. 32-39, Duisburg.

Haltepunkt Millingen

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Bahnstraße
Ort
46459 Rees - Millingen
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1952
Koordinate WGS84
51° 48′ 32,91″ N, 6° 24′ 1,69″ O / 51.80914°, 6.40047°
Koordinate UTM
32U 320797.28 5743006.91
Koordinate Gauss/Krüger
2527663.12 5741743.42

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Haltepunkt Millingen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-CW-20110829-0014 (Abgerufen: 25. Mai 2018)
Seitenanfang