Wohnhaus Alte Winkelgasse in Oberdollendorf

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Königswinter
Kreis(e): Rhein-Sieg-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Zweigeschossiger Fachwerkstockwerksbau mit leicht vorkragendem Obergeschoss an der Traufseite zur Alten Winkelgasse; regelmäßige Gefache mit Eckstreben, wenige geschweifte Brüstungsstreben mit Ziernasen; Balkenwerk zum großen Teil erneuert; im Innern stark modernisiert, Räume vergrößert, neuer Treppenaufgang; trotz der Modernisierungen und Veränderungen im Raumgefüge erhaltenswert und aus ortsbildprägenden Gründen von Bedeutung.

(Angelika Schyma, Rheinisches Amt für Denkmalpflege, 1992)

Das Objekt „Wohnhaus Alte Winkelgasse 3 Oberdollendorf“ ist ein eingetragenes Baudenkmal (LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, Datenbank-Nr. 23295, Denkmalliste Königswinter, laufende Nr. 33).

Literatur

Schyma, Angelika / Landschaftsverband Rheinland/Rheinisches Amt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1992)
Stadt Königswinter. (Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Denkmäler im Rheinland, 23.5.) S. 216, Köln.

Wohnhaus Alte Winkelgasse in Oberdollendorf

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Alte Winkelgasse 3
Ort
Königswinter - Oberdollendorf
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Ortsfestes Denkmal gem. § 3 DSchG NW
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1775 bis 1800
Koordinate WGS84
50° 41′ 56,18″ N, 7° 11′ 19,86″ O / 50.69894°, 7.18885°
Koordinate UTM
32U 372095.93 5617911.18
Koordinate Gauss/Krüger
2584035.91 5618829.78

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohnhaus Alte Winkelgasse in Oberdollendorf”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-9161-20110401-2 (Abgerufen: 11. Dezember 2017)
Seitenanfang