Katholische Kapelle St. Anna und ehemaliges Leprosenhaus in Heessen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 564)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Gemeinde(n): Hamm
Kreis(e): Hamm
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die katholische Kapelle St. Anna und das ehemalige Leprosenhaus in Heessen sowie ihr Umfeld sind hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr. Die wertbestimmenden Merkmale der historischen Kulturlandschaft werden für die Maßstabsebene der Regionalplanung kurz zusammengefasst und charakterisiert.

Barocke Kapelle, bildet mit gegenüberliegendem Leprosenhaus ein Ensemble Rotes Läppchen.

Kulturlandschaftliches und denkmalpflegerisches Ziel im Rahmen der Regionalplanung ist eine erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, insbesondere
  • Bewahren und Sichern von Elementen, Strukturen, Nutzungen sowie Ansichten und Sichträumen von historischen Objekten
Aus: Landschaftsverband Rheinland / Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr, 2014

Internet
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr (abgerufen 04.04.2016)
www.rheinische-geschichte.lvr.de: Lepra und Leprosorien in den Rheinlanden (abgerufen 06.06.2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2014)
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung. S. 291, Köln, Münster.

Katholische Kapelle St. Anna und ehemaliges Leprosenhaus in Heessen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 564)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2012
Koordinate WGS84
51° 41′ 56,51″ N, 7° 50′ 5,27″ O / 51.69903°, 7.8348°
Koordinate UTM
32U 419474.15 5728207.02
Koordinate Gauss/Krüger
3419515.85 5730057.88

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Katholische Kapelle St. Anna und ehemaliges Leprosenhaus in Heessen (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 564)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-90204-20140406-552 (Abgerufen: 22. Februar 2018)
Seitenanfang