Burg Vondern bei Osterfeld (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 091)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Gemeinde(n): Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Oberhausen (Nordrhein-Westfalen)
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die Burg Vondern bei Osterfeld und ihr Umfeld sind hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr. Die wertbestimmenden Merkmale der historischen Kulturlandschaft werden für die Maßstabsebene der Regionalplanung kurz zusammengefasst und charakterisiert.

Im Kern spätmittelalterliche, zweiteilige Wasserburg des 16./17. Jahrhunderts in Backstein, barockes Herrenhaus; Vorburg mit Torturm und Rundtürmen; ehemalige Wallanlage in Resten erkennbar.
Westlich und östlich, bedrängend nah die Siedlung Glückauf der Zeche Vondern von 1907–13 mit Verkaufsanstalt IV der Gutehoffnungshütte von 1910.
Nördlich angrenzend Rangierbahnhof Osterfeld, ab 1891.

Kulturlandschaftliches und denkmalpflegerisches Ziel im Rahmen der Regionalplanung ist eine erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, insbesondere
  • Bewahren und Sichern von Strukturen und tradierten Nutzungen, von Ansichten und Sichträumen von historischen Bereichen
  • Bewahren und Sichern von Elementen, Strukturen, Nutzungen sowie Ansichten und Sichträumen von historischen Objekten
Aus: Landschaftsverband Rheinland / Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr, 2014

Internet
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr (Abgerufen: 04.04.2015)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2014)
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung. S. 137, Köln, Münster.

Burg Vondern bei Osterfeld (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 091)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2012
Koordinate WGS84
51° 29′ 56,17″ N, 6° 54′ 21,58″ O / 51.49894°, 6.90599°
Koordinate UTM
32U 354653.19 5707389.77
Koordinate Gauss/Krüger
2562956.63 5707543.71

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Burg Vondern bei Osterfeld (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 091)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-89939-20140406-289 (Abgerufen: 23. Februar 2018)
Seitenanfang