Bad Hamm (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 566)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Gemeinde(n): Hamm
Kreis(e): Hamm
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Der Ortskern von Bad Hamm und sein Umfeld sind hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr. Die wertbestimmenden Merkmale der historischen Kulturlandschaft werden für die Maßstabsebene der Regionalplanung kurz zusammengefasst und charakterisiert.

Stadtbereich mit besonderer Denkmalbedeutung (VDL 2010). Kuranlagen. Jahnstadion. Ostenfriedhof mit Leichenhalle, weitläufiger, ab 1800 gemeinschaftlich durch die reformierte, die lutherische, die katholische und die jüdische Gemeinde angelegter Friedhof mit einigen z.T. recht monumentalen Grablegen des 19. Jahrhunderts. Leichenhalle: Weiß getünchter leicht längsrechteckiger Bau unter flachem Satteldach. Villen, u.a. an Ostenallee, Jägerallee: großzügige Grundstückszuschnitte, freistehende Gebäude.

Ehem. Ahsearm heute Parkanlage, Wasserverteilungsanlage an der Schleuse Hamm Mitte.

Kulturlandschaftliches und denkmalpflegerisches Ziel im Rahmen der Regionalplanung ist eine erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, insbesondere
  • Bewahren und Sichern von Strukturen und tradierten Nutzungen, von Ansichten und Sichträumen von historischen Bereichen
  • Bewahren des Kulturlandschaftsgefüges
  • Wahren als landschaftliche Dominante
  • Sichern linearer Strukturen
Aus: Landschaftsverband Rheinland / Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr, 2014

Internet
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr (Abgerufen: 04.04.2016)

Literatur

Arbeitsgemeinschaft Historische Ortskerne in Nordrhein-Westfalen (Hrsg.) (1994)
Historische Ortskerne in Nordrhein-Westfalen. Eine Dokumentation. Herdecke/Bedburg.
Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2014)
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Ruhr. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung. S. 291, Köln, Münster.

Bad Hamm (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 566)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2012
Koordinate WGS84
51° 41′ 21″ N, 7° 50′ 28,38″ O / 51.68917°, 7.84122°
Koordinate UTM
32U 419900.34 5727103.04
Koordinate Gauss/Krüger
3419942.23 5728953.46

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Bad Hamm (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Ruhr 566)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-89813-20140406-163 (Abgerufen: 28. Mai 2018)
Seitenanfang