Evangelische Dorfkirche Hünxe

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Hünxe
Kreis(e): Wesel
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das älteste erhaltene Gebäude von Hünxe ist die evangelische Dorfkirche. Die ursprünglich romanische Kirche wurde im 14. Jahrhundert zu einer dreischiffigen gotischen Säulenbasilika ausgebaut und war dem Heiligen Suitbertus geweiht. Seit 1562 gehört die Kirchengemeinde dem lutherischen Glauben an.

Als Besonderheit befindet sich im Kircheninneren ein kunstvoll gearbeitetes barockes Denkmal. Es erinnert an den letzten männlichen Nachkommen der auf Schloss Gartrop ansässi-gen Adelsfamilie Hüchtenbruck. Bereits in seinem Testament legte der Baron Albrecht Georg von Hüchtenbruck (1635-1716) fest, dass ihm nach seinem Tod ein würdiges Monument in der Hünxer Kirche errichtet werden sollte. Die Erben erfüllten diesen letzten Auftrag und ließen von dem Bildhauer Johann Wilhelm Gröninger ein Epitaph aus Sandstein anfertigen, das Albrecht Georg von Hüchtenbruck zusammen mit seiner ersten und zweiten Frau zeigt.

Evangelische Dorfkirche Hünxe

Schlagwörter
Ort
46569 Hünxe
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
keine Angabe
Koordinate WGS84
51° 38′ 34,28″ N, 6° 45′ 59,01″ O / 51.64286°, 6.76639°
Koordinate UTM
32U 345453.27 5723679.58
Koordinate Gauss/Krüger
2553094.65 5723444.93

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Evangelische Dorfkirche Hünxe”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-55794-20121022-3 (Abgerufen: 20. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang