Heisterbacher Hof in Königswinter

Heisterbacher Residenzgebäude, Düsseldorfer Hof

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Königswinter
Kreis(e): Rhein-Sieg-Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ausschnitt einer historischen Karte der "Topographischen Aufnahme der Rheinlande" von Tranchot / von Müffling (1801-1828) im Bereich der Stadt Königswinter und des Petersbergs. Westlich des Petersbergs ist die historische Weinlage Pfaffenröttchen als "Pafferoth" eingetragen.

    Ausschnitt einer historischen Karte der "Topographischen Aufnahme der Rheinlande" von Tranchot / von Müffling (1801-1828) im Bereich der Stadt Königswinter und des Petersbergs. Westlich des Petersbergs ist die historische Weinlage Pfaffenröttchen als "Pafferoth" eingetragen.

    Copyright-Hinweis:
    GeoBasis NRW
    Fotograf/Urheber:
    GeoBasis NRW
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das Residenzgebäude wurde 1763-67 durch den Heisterbacher Abt Hermann Kneusgen als Sommerresidenz errichtet.
Nach der Säkularisation diente es für Büro- und Wohnräume. Der Name „Düsseldorfer Hof“ ging vom nebenan gelegenen ehemaligen Kommandeurshaus des Johanniterorderns bei der Umgestaltung beider Gebäude als Hotel auf den Heisterbacher Hof über.

(LVR-Redaktion KuLaDig, 2009)

Literatur

Hoitz, Markus (1987)
Die Aufhebung der Abtei Heisterbach. (Königswinter in Geschichte und Gegenwart 3.) S. 84-85, Königswinter.

Heisterbacher Hof in Königswinter

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Rheinallee
Ort
Königswinter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1763 bis 1767
Koordinate WGS84
50° 40′ 30,38″ N, 7° 11′ 27,99″ O / 50.6751°, 7.19111°
Koordinate UTM
32U 372190.61 5615257.25
Koordinate Gauss/Krüger
2584238.09 5616181.12

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Heisterbacher Hof in Königswinter”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-1384-20101018-2 (Abgerufen: 24. August 2017)
Seitenanfang