Quellen des Hammerbachs in Beberich

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Viersen
Kreis(e): Viersen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Im Ortsteil Beberich lagen in der Bebericher Heide die zahlreichen Quellen, die den Hammerbach speisten. Einstmals war die Wasserführung des Hammerbaches so stark, dass fünf Weiher mit Wasser versorgt werden konnten, die ihrerseits fünf Mühlen in Gang hielten. Heute ist das Gewässer durch wasserbauliche Maßnahmen begradigt, aber noch immer wasserführend. Bei einer Begehung am 14.12.1990 konnte keine Quelle festgestellt werden, die als Gewässerbeginn hätte definiert werden können.

Es werden zwei Quellen als Beginn des Bebericher Baches genannt, der im Garten des Bebericher Hofes mit einigen Nebenquellen entsprang. Heute sind der Oberlauf und der verrohrte Abschnitt durch Ober-Beberich meist trocken. Am Grunde des Rückhaltebeckens an der Bebericher Straße, die aus einer alten Flachsbleiche hergerichtet wurde, befinden sich permanent schüttende Quellen; ab hier beginnt die ständige Wasserführung des Hammer Bachs.

(Stefan Kronsbein, 2015)

Literatur

Dohr, Ferdinand (1974)
Vom Wasserwesen im alten Viersen. In: Heimatbuch des Kreises Kempen-Krefeld (25/1974), S. 47-55. Kempen.
Kreis Viersen (Hrsg.) (2003)
Gewässergütebericht 2003. Viersen.
Kreis Viersen (Hrsg.) (1993)
Gewässergütebericht. Viersen.
Kronsbein, Stefan / Naturwissenschaftlicher Verein zu Krefeld e.V. (Hrsg.) (1991)
Quellen am unteren linken Niederrhein - ein natur- und kulturgeschichtlicher Beitrag. In: Natur und Landschaft am Niederrhein, X, S. 349-429. Krefeld.
Lohmann, F. W. (1913)
Geschichte der Stadt Viersen. Viersen.
Mackes, Karl L. (1956)
Aus der Vor-, Früh- und Siedlungsgeschichte der Stadt Viersen. Viersen.

Quellen des Hammerbachs in Beberich

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
51° 13′ 15,51″ N, 6° 23′ 3,88″ O / 51.22097°, 6.38441°
Koordinate UTM
32U 317352.06 5677649.61
Koordinate Gauss/Krüger
2526900 5676300

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Quellen des Hammerbachs in Beberich”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-120259-20150329-130 (Abgerufen: 21. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang