Artesische Quelle und Quellteich in Amern-Schagen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Schwalmtal (Nordrhein-Westfalen)
Kreis(e): Viersen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Im Ortsteil Amern-Schagen befindet sich eine artesisch austretende Quelle, die im Rahmen der geologischen Erstkartierung vor 1922 als Mineralquelle angesprochen wurde und wegen eines hohen Eisengehaltes einen besonderen Geschmack hat. Dieser typische Eisengeschmack konnte bei einer Begehung am 14.12.1990 festgestellt werden.

Unklar erscheint allerdings die Frage, ob es sich bei dem vorliegenden Wasseraustritt um eine natürliche artesische Quelle oder einen künstlich erbohrten Brunnen handelt. Während in der Geologischen Karte von 1922 ausdrücklich von einer Quelle die Rede ist, findet heute die artesische Wasserspende in einem Brunnenhaus auf dem Grundstück einer Gärtnerei statt, die dieses Wasser zu Bewässerungszwecken nutzt. Nach Angaben des Eigentümers ist der Brunnen mit einer Tiefe von etwa 15 Metern erst 1967 gebaut worden. Die Schüttmenge sei immer gleich und die Steighöhe betrage mehr als vier Meter, wie bei einem Versuch festgestellt worden sei. Der Brunnen befinde sich auf einer Wasserader.

Im Frühjahr 1990 ist auf einer Freifläche der Gärtnerei ein Teich angelegt worden, der augenscheinlich von Quellwasseraustritten gespeist wird. Auf dieser Fläche, die früher immer sehr vernässt gewesen sei, seien an mehreren Stellen Quellen gesprudelt, die klares Wasser hervorgebracht hätten.

Eine erneute Begehung am 24.9.2013 bestätigte die 1990 ermittelten Sachverhalte.

(Stefan Kronsbein, 2015)

Literatur

Krause, P. G.; Zimmermann, E. / Preußische Geologische Landesanstalt (Hrsg.) (1922)
Erläuterungen zu Blatt 2715 Burgwaldniel (4703 Schwalmtal). (Geologische Karte von Preußen und benachbarten Bundesstaaten.) Berlin.
Kronsbein, Stefan / Naturwissenschaftlicher Verein zu Krefeld e.V. (Hrsg.) (1991)
Quellen am unteren linken Niederrhein - ein natur- und kulturgeschichtlicher Beitrag. In: Natur und Landschaft am Niederrhein, X, S. 349-429. Krefeld.

Artesische Quelle und Quellteich in Amern-Schagen

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn vor 1922
Koordinate WGS84
51° 13′ 35,58″ N, 6° 15′ 6,83″ O / 51.22655°, 6.2519°
Koordinate UTM
32U 308123.15 5678607.23
Koordinate Gauss/Krüger
2517640 5676880

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Artesische Quelle und Quellteich in Amern-Schagen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-120232-20150329-103 (Abgerufen: 22. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang