Quelle im Keller des Funken-Bauern in Schlibeck

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Grefrath
Kreis(e): Viersen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Wartungsarbeiten

    Wartungsarbeiten

    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Im Keller des Bauernhofs des Landwirts Julius Funken befand sich eine Quelle. Diese Quelle ist heute verrohrt.

(Stefan Kronsbein, 2015)

Literatur

Ackermann, Herbert (2003)
Grefrather Mundartwörterbuch. (Eine Veröffentlichung des Landschaftsverbandes Rheinland, Amt für Rheinische Landeskunde, Bonn.) Krefeld.

Quelle im Keller des Funken-Bauern in Schlibeck

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Koordinate WGS84
51° 19′ 17″ N, 6° 19′ 14,52″ O / 51.32139°, 6.3207°
Koordinate UTM
32U 313311.26 5688974.39
Koordinate Gauss/Krüger
2522400 5687450

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Quelle im Keller des Funken-Bauern in Schlibeck”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-120199-20150329-70 (Abgerufen: 21. Mai 2018)
Seitenanfang