Gusseiserner Brunnen in der Sayner Abteistraße

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Bendorf
Kreis(e): Mayen-Koblenz
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Der Brunnen war schon im Katalog der Sayner Hütte im Jahr 1823 zu sehen. Er wurde von Ferdinand Nebel entworfen und verfügt über einen hohen Mittelpfeiler und drei Wasserbecken. Der Brunnen ist im neugotischen Stil gehalten und hat eine Schwengelpumpe. Er stand vorher auf dem Gelände der Sayner Hütte und ist im Jahr 1935, an die Einmündung der Brexstraße in die Abteistraße, seinen heutigen Standort, verlegt worden. 2001 wurde der Brunnen aufwändig restauriert. Ein weiteres Exemplar wurde 1845 für Wetzlar hergestellt.

Der gusseiserne Brunnen ist ein Kulturdenkmal und im Denkmalverzeichnis „Kreis Mayen-Koblenz“ eingetragen.

(Milena Bagic, Universität Koblenz-Landau, 2015)

Internet
www.freundeskreis-saynerhuette.de: Der Kunstguss der Sayner Hütte (abgerufen am 29.03.15)

Literatur

Custodis, Paul-Georg; Friedhofen, Barbara; Schabow, Dietrich / Förderkreis Abtei Sayn (Hrsg.) (2002)
Sayner Hütte: Architektur, Eisenguss, Arbeit und Leben. (Rheinische Kunststätten, Heft 241.) S. 80f. u. S. 126, Koblenz.
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (Hrsg.) (2015)
Nachrichtliches Verzeichnis der Kulturdenkmäler, Kreis Mayen-Koblenz (Denkmalverzeichnis Kreis Mayen-Koblenz, 13. Februar 2015). Mainz. Online verfügbar: denkmallisten.gdke-rlp.de - Mayen-Koblenz, abgerufen am 24.03.2015
Schabow, Dietrich / Förderkreis Abtei Sayn (Hrsg.) (2011)
Förderkreis Abtei Sayn 1981 bis 2011, mit einem Reprint des Sayner Wallfahrtsbüchleins von 1742. Koblenz.

Gusseiserner Brunnen in der Sayner Abteistraße

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Abteistraße
Ort
Bendorf - Sayn
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Geschütztes Kulturdenkmal gem. § 8 DSchG Rheinland-Pfalz
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1823
Koordinate WGS84
50° 26′ 19,05″ N, 7° 34′ 58,12″ O / 50.43862°, 7.58281°
Koordinate UTM
32U 399363.19 5588360.38
Koordinate Gauss/Krüger
3399398.01 5590155.96

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Gusseiserner Brunnen in der Sayner Abteistraße”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-117032-20150305-3 (Abgerufen: 19. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang