Beunehof in Gönnersdorf

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Gemeinde(n): Neuwied
Kreis(e): Neuwied
Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Wartungsarbeiten

    Wartungsarbeiten

    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Der Beunehof im Neuwieder Stadtteil Feldkirchen bildete den Kern der fränkischen Siedlung Gönnersdorf. Der Hof, der sich ursprünglich weiter ausdehnte, umfasste neben dem Hofgebäude noch Wiesen, Äcker, Wald und Weingärten. Er wurde 1180 erstmals urkundlich erwähnt.
Die Eigentümer des Hofes waren zunächst die Burggrafen Hammerstein. Nach deren Aussterben gelangte ihr Anwesen zunächst in kurtrierischen und später in wiedischen Besitz. Heute ist von der ursprünglichen Anlage nur noch wenig erhalten. Hierzu zählt das kleine Fachwerkhaus „An der Linde“ mit seinem versetzten Vorbau, das unter Denkmalschutz steht.

(Miriam Lux, Universität Koblenz-Landau, 2015)

Internet
www.neuwied-feldkirchen.net: Neuwied-Feldkirchen - Der Beunehof (abgerufen: 24.01.2015)

Literatur

Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (Hrsg.) (2015)
Nachrichtliches Verzeichnis der Kulturdenkmäler, Kreis Neuwied (Denkmalverzeichnis Kreis Neuwied, 03. Februar 2015). Koblenz. Online verfügbar: http://denkmallisten.gdke-rlp.de/Neuwied.pdf, abgerufen am 07.04.2015

Beunehof in Gönnersdorf

Schlagwörter
Ort
56567 Neuwied - Feldkirchen-Gönnersdorf
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1180
Koordinate WGS84
50° 27′ 3,91″ N, 7° 25′ 0,28″ O / 50.45109°, 7.41675°
Koordinate UTM
32U 387600.65 5589984.01
Koordinate Gauss/Krüger
2600662.89 5591543.79

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Beunehof in Gönnersdorf”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-113553-20150124-2 (Abgerufen: 22. Mai 2018)
Seitenanfang