Gerichtsgebäude in der Neuwieder Hermannstraße

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Gemeinde(n): Neuwied
Kreis(e): Neuwied
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Das Gerichtsgebäude wurde in den Jahren 1854 bis 1856 errichtet.
Der dreigeschossige Putzbau besteht aus zwei parallel gestellten Querflügeln, die an beiden Enden vor dem sie verbindenden Hauptflügel überstehen. Der Hauptflügel weist die doppelte Breite der Querflügel auf. Die Ecklinsen enden als freistehende Pfeiler über der Traufe. Ein Bogenfries schließt unterhalb der Traufe die Wände ab. Der Gerichtssaal im linken Gebäudeflügel ist durch einen Risalit mit drei gekuppelten Achsen in Rundbogenblenden hervorgehoben, welche die Höhe der beiden Obergeschosse einnehmen.
Im Jahr 1935 wurde das Gebäude umgebaut und durch einen weiteren Flügel erweitert. 1985 erhielt das Gerichtsgebäude wieder seine ursprüngliche Außenfassung in einem rötlichen Sandton.

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und ist im Nachrichtlichen Verzeichnis der Kulturdenkmäler des Kreises Neuwied eingetragen.

(Miriam Lux, Universität Koblenz-Landau, 2014)

Literatur

Backes, Magnus; Merian, Hans (1986)
Neuwied. Schloss und Stadtkern. (Rheinische Kunststätten, Heft 310.) Neuss.
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (Hrsg.) (2015)
Nachrichtliches Verzeichnis der Kulturdenkmäler, Kreis Neuwied (Denkmalverzeichnis Kreis Neuwied, 03. Februar 2015). Koblenz. Online verfügbar: http://denkmallisten.gdke-rlp.de/Neuwied.pdf, abgerufen am 07.04.2015

Gerichtsgebäude in der Neuwieder Hermannstraße

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Hermannstraße
Ort
Neuwied
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1854
Koordinate WGS84
50° 25′ 41,14″ N, 7° 27′ 53,72″ O / 50.42809°, 7.46492°
Koordinate UTM
32U 390967.87 5587355.82
Koordinate Gauss/Krüger
2604134.75 5589052.74

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Gerichtsgebäude in der Neuwieder Hermannstraße”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-110897-20141229-7 (Abgerufen: 16. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang