Denkmal für König Friedrich I. auf dem Neumarkt

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Moers
Kreis(e): Wesel
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die Statue auf dem Neumarkt in Moers zeigt König Friedrich I. von Preußen (1657-1713). Geschaffen wurde das Denkmal von Heinrich Baucke. Die feierliche Einweihung unter Gegenwart von Kaiser Wilhelm II. fand 1902 statt.

Anders als der restliche Teil der preußischen Rheinprovinz, der als Folge des Wiener Kongresses Teil des Königreichs Preußen wurde, fiel die Stadt Moers bereits ab 1702 im Zuge der Erbfolge an Preußen. Luise Henriette von Oranien heiratete 1646 den Kurfürsten von Brandenburg, Friedrich Wilhelm. Der gemeinsame Sohn, der preußische König Friedrich I., trat die Nachfolge in der Grafschaft Moers an. Das Denkmal sollte an die 200-jährige Zugerhörigkeit der Grafschaft Moers an das Königreich Preußen erinnern. Eine Inschrift auf dem Sockel des Denkmals gezeichnet von der getreuen Grafschaft Moers„ spricht dem Kaiser Wilhelm II. ihre Huldigung aus.

Mit dem Preußen Denkmal auf dem Altmarkt erinnert ein weiteres Denkmal in Moers an die Zugehörigkeit zu Preußen.

(Christoph Boddenberg, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, 2014)

Internet
www.lwl.org: Oranische Prinzessin und preußischer König in Moers (abgerufen: 09.10.2014)

Denkmal für König Friedrich I. auf dem Neumarkt

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Fernerkundung
Historischer Zeitraum
Beginn 1902
Koordinate WGS84
51° 27′ 6,62″ N, 6° 37′ 30,64″ O / 51.45184°, 6.62518°
Koordinate UTM
32U 334993.89 5702748.29
Koordinate Gauss/Krüger
2543501.41 5702100

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Denkmal für König Friedrich I. auf dem Neumarkt”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-105220-20141009-2 (Abgerufen: 14. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang