Kastellbad beim Kastell Niederberg

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Archäologie
Gemeinde(n): Koblenz
Kreis(e): Koblenz
Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Wartungsarbeiten

    Wartungsarbeiten

    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Außerhalb des Kastells Niederberg lag, wie bei römischen Auxiliarlagern üblich, das Balineum, die Thermen, das den Soldaten der Garnison in ihrer Freizeit zur kostenlosen Nutzung und den Zivilisten des Vicus gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung stand.

Die Badeanlage von Niederberg befand sich rund 30 Meter von der Südecke des Kastells entfernt auf dem Glacis des zum Rhein hin abfallenden Hangs. Sie war für die Badeanlage eines Kohortenkastells auffällig umfangreich und komfortabel ausgestattet. Um einen geschotterten Hof gruppierten sich insgesamt drei Gebäudekomplexe, deren Hauptgebäude alleine zwölf Räume enthielt, von denen drei mittels Hypokaustanlage beheizbar waren. Die Fußböden bestanden durchgängig aus sorgfältig verlegtem und zum Teil poliertem Estrich, in einigen Räumen konnten noch die Fragmente der Wandbemalung festgestellt werden.

Das zweite Gebäude verfügte über insgesamt sieben, weniger aufwändig ausgestattete Räume, von denen einer eine Hypokaustvorrichtung aufwies. Das dritte und kleinste Gebäude, das nur aus einem einzigen lang gezogenen Raum bestand, wurde als Latrine interpretiert.

(Tobias Bauer und Stefan Klafke, Universität Koblenz-Landau, 2014)

Literatur

Berg, Axel von (2011)
Koblenz im Wandel - Von der Frühzeit zur modernen Stadt. (Archäologie an Mittelrhein und Mosel 22.) Koblenz.
Jost, Cliff Alexander / Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz (Hrsg.) (2003)
Der römische Limes in Rheinland-Pfalz. Koblenz.
Wegner, Hans-Helmut (2002)
Koblenz-Niederberg. Kastell. In: Cüppers, Heinz (Hrsg.): Die Römer in Rheinland-Pfalz, S. 501ff.. Hamburg.
Wegner, Hans-Helmut (1991)
Archäologie in Koblenz. (Archäologie an Mittelrhein und Mosel 6.) Koblenz.

Kastellbad beim Kastell Niederberg

Schlagwörter
Ort
Koblenz
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Archäologie
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 100, Ende 259 bis 260
Koordinate WGS84
50° 22′ 3,24″ N, 7° 37′ 37,78″ O / 50.36757°, 7.62716°
Koordinate UTM
32U 402366.5 5580400.5
Koordinate Gauss/Krüger
3402402.54 5582192.96

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Kastellbad beim Kastell Niederberg”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-100369-20140819-4 (Abgerufen: 23. Mai 2018)
Seitenanfang