Wohn- und Bürogebäude, Wittener Straße 62

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Castrop-Rauxel
Kreis(e): Recklinghausen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Wittener Str. 62, Wohn- und Bürogebäude, 1920er, Zweigeschossiges Walmdachtraufenhaus in tiefem Garten. In schlichten und werkgerechten Formen der sachlichen Architektur der 1920er an der Wittener Str. (B 235) nahe dem etwa gleichzeitigen Stadtgarten errichtet. Baudenkmal als Dokument eines bürgerlichen gehobenen Wohnansprüchen genügenden Wohnhauses zwischen den Weltkriegen.

(LWL-Landschafts- und Baukultur in Westfalen, 2009)

Wohn- und Bürogebäude, Wittener Straße 62

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
keine Angabe, Übernahme aus externer Fachdatenbank
Historischer Zeitraum
Beginn 1920 bis 1929
Koordinate WGS84
51° 32′ 43,37″ N, 7° 18′ 54,13″ O / 51.54538°, 7.31504°
Koordinate UTM
32U 383162.02 5711821.63
Koordinate Gauss/Krüger
2591267.1 5713141.91

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohn- und Bürogebäude, Wittener Straße 62”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/LWL-KLARA-008746 (Abgerufen: 17. August 2017)
Seitenanfang