Wohn- und Geschäftshaus, Am Stadtgarten 1a

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Castrop-Rauxel
Kreis(e): Recklinghausen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Am Stadtgarten 1a, Wohn- und GeschäftshausArchitekt Ernst Henkel, 1902In neugotischen Formen dekoriertes Wohn- und Geschäftshaus (Bankgebäude) von 1902. Zeigt nach dem Abschnitt des Umbaus der bereits am Markt vorhandenen Wohnhäuser zu Geschäftshäusern, wie dieses Haus zusammen mit den Häusern Am Markt 27, Am Markt 9/ Wittener Str. und Am Markt 8 als die ersten Neubauten an einem künftigen Marktplatz entstehen, der sich hier zu einem neuen Geschäfts- und Einkaufszentrum entwickelt, bis bald danach die Gebäude im Reformstil das heute charakteristische Bild des Castroper Marktplatzes bestimmen.Das in Rede stehende Gebäude ist hier das früheste des Architekten Ernst Henkel, dem 1909 auf der gegenüberliegenden Marktplatzecke das im Heimatstil gestaltete Haus Am Markt 21/ Mühlenstr. mit seiner Fortsetzung von 1910 als Haus Am Markt 22 folgen.Das Haus mit dem unauffälligen Dach hat eine reich ausgestaltete Straßenfassade und eine schlichte nördliche Giebelseite, beide Fassaden sind durch einen für die Marktplatzrahmung städtebaulich wichtigen Eckerkerturm verbunden. Der sich heute nördlich anschließende Notbau besetzt eine Gasse, deren weitere Ausgestaltung als Bestandteil einer den südlichen Marktplatz begleitenden Tangentialstraße als Fortsetzung der Mühlenstr. allerdings unterblieb.Die Hauptfassade zur Straße Am Stadtgarten, die sich aus der östlichen Platzwand des Marktes nach Süden fortsetzt, zu fünf Achsen, einem breiten Mittelrisalit und dem besagten Eckerkerturm, reich neugotisch und renaissancehaft mit Diensten, Bögen und stuckierten Brüstungszonen dekoriert, heute teils etwas vereinfacht. Fenster erneuert. In Details etliche frühe Elemente des Jugendstils, wie die Holztür zum Treppenhaus im Erdgeschoß und die Windfangtüren im Inneren.Hauskörper und die Straßenfront des Hauses Baudenkmal einschließlich Haustür zum Treppenhaus und Innenwindfangtür des Jugendstils, ausschließlich Erdgeschoß, Inneres und Details der Rückfront.

Wohn- und Geschäftshaus, Am Stadtgarten 1a

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
keine Angabe
Historischer Zeitraum
Beginn 1902
Koordinate WGS84
51° 32′ 49,41″ N, 7° 18′ 43,47″ O / 51.54706°, 7.31207°
Koordinate UTM
32U 382961.01 5712012.98
Koordinate Gauss/Krüger
2591058.34 5713324.92

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Wohn- und Geschäftshaus, Am Stadtgarten 1a”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/LWL-KLARA-008663 (Abgerufen: 24. August 2017)
Seitenanfang