Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Naturschutz
Gemeinde(n): Leichlingen (Rhld.)
Kreis(e): Rheinisch-Bergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 51° 06′ 45,28″ N: 7° 06′ 50,56″ O 51,11258°N: 7,11404°O
Koordinate UTM 32.367.988,80 m: 5.664.035,43 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.578.056,21 m: 5.664.761,27 m
  • Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Jan Spiegelberg / Biologische Station Rhein-Berg
    Fotograf/Urheber:
    Jan Spiegelberg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Jan Spiegelberg / Biologische Station Rhein-Berg
    Fotograf/Urheber:
    Jan Spiegelberg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Jan Spiegelberg / Biologische Station Rhein-Berg
    Fotograf/Urheber:
    Jan Spiegelberg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ast des Naturdenkmals „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Ast des Naturdenkmals „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Kerstin Kiani / Biologische Station Rhein-Berg
    Fotograf/Urheber:
    Kerstin Kiani
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Jan Spiegelberg / Biologische Station Rhein-Berg
    Fotograf/Urheber:
    Jan Spiegelberg
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Südöstlich von Leichlingen-Witzhelden steht in einem Siefenkopf eine als Naturdenkmal ausgewiesene Stieleiche (Quercus robur). Der markante Baum ist schätzungsweise über 200 Jahre alt. Die über 15 Meter hohe Stieleiche hat einen Stammdurchmesser von 130 Zentimetern und einen Kronendurchmesser von etwa 13 Metern.

Im Landschaftsplan „Burscheid und Leichlingen“sind folgende Schutzzwecke festgesetzt:
  • wegen der Seltenheit, Eigenart und Schönheit sowie der Bereicherung des Landschaftsbildes (§ 28 Abs. 1; Ziff. 2 BNatSchG).
  • Erhaltung der Stieleiche als naturgeschichtliches Dokument (§ 28 Abs. 1; Ziff. 1 BNatSchG).

(Biologische Station Rhein-Berg, erstellt im Rahmen des Projektes „Auf den Spuren unserer Bergischen Kulturlandschaft“. Ein Projekt im Rahmen des LVR-Netzwerks Kulturlandschaft, 2020)

Internet
rbk5.rbkdv.de: Naturdenkmal ND 104, Infoblatt des Rheinisch-Bergischen Kreises (PDF, 513 KB, abgerufen 25.08.2020)
rbk5.rbkdv.de: Auszug aus dem Landschaftsplan „Burscheid und Leichlingen“ (PDF, 467 KB, abgerufen 25.08.2020)

Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld

Schlagwörter
Ort
42799 Leichlingen - Witzhelden
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Naturschutz
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Naturdenkmal „Stieleiche“ bei Honnefeld”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-320981 (Abgerufen: 26. November 2022)
Seitenanfang