Stadtteil Aachen-Haaren

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Aachen
Kreis(e): Städteregion Aachen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Katholische Pfarrkirche St. Germanus in Aachen-Haaren (2009)

    Katholische Pfarrkirche St. Germanus in Aachen-Haaren (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Heusch-Altenstein, Annette
    Fotograf/Urheber:
    Annette Heusch-Altenstein
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Seinen Namen hat Haaren von dem Haarbach, der hier in die Wurm mündet und um das Jahr 1000 als historische Grenze zwischen dem Erzbistum Köln und dem Bistum Lüttich genannt wird. Der Ort wird im Jahr 1152 erstmals erwähnt. Der Straßenname „Am alten Kloster“ kurz hinter dem Ortseingang weist auf das Hospital hin, das im 16. Jahrhundert in den Besitz des Deutschen Ordens gelangte. Bei dem stattlichen Zehnthof mit seinen markanten Arkadenbögen am Markt wurden bei Grabungen Aachener Pilgerhörner gefunden, die bei der Zeigung der Heiligtümer geblasen wurden.
In Haaren steht die Pfarrkirche St. Germanus, ein Ziegelbau von 1890-92. Mit ihrer Errichtung wurde auf den starken Bevölkerungsanstieg im 19. und frühen 20. Jahrhundert reagiert, als Haaren sich zu einem Wohnort für die Arbeiter im Industriegebiet an der Jülicher Straße entwickelte.

(Jan Spiegelberg, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V. / LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2010)
Jakobswege. Wege der Jakobspilger in Rheinland und Westfalen, Band 9: In 9 Etappen von Dortmund über Essen und Düsseldorf nach Aachen, mit einer Variante über Mülheim an der Ruhr und Duisburg. S. 221, Köln.

Stadtteil Aachen-Haaren

Schlagwörter
Ort
52080 Aachen - Haaren
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1152
Koordinate WGS84
50° 47′ 44,11″ N, 6° 07′ 36,18″ O / 50.79559°, 6.12672°
Koordinate UTM
32U 297515.24 5631029.39
Koordinate Gauss/Krüger
2508978.28 5628913.88

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Stadtteil Aachen-Haaren”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-261995 (Abgerufen: 16. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang