Obertor in Neuss

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Neuss
Kreis(e): Rhein-Kreis Neuss
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Blick auf das Obertor in Neuss von der Stadtseite aus (2017), zugleich früherer Standort des Augustiner-Chorherrenstifts Neuss.

    Blick auf das Obertor in Neuss von der Stadtseite aus (2017), zugleich früherer Standort des Augustiner-Chorherrenstifts Neuss.

    Copyright-Hinweis:
    Ostfeld, Franziska
    Fotograf/Urheber:
    Franziska Ostfeld
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Obertor in Neuss

    Obertor in Neuss

    Copyright-Hinweis:
    Annette Heusch-Altenstein / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Annette Heusch-Altenstein
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das Obertor in Neuss (2017), Ansicht der stadtäußeren Seite, zugleich früherer Standort des Augustiner-Chorherrenstifts Neuss.

    Das Obertor in Neuss (2017), Ansicht der stadtäußeren Seite, zugleich früherer Standort des Augustiner-Chorherrenstifts Neuss.

    Copyright-Hinweis:
    Ostfeld, Franziska
    Fotograf/Urheber:
    Franziska Ostfeld
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Oberer Teil des südlichen Turms des Obertors in Neuss (2017).

    Oberer Teil des südlichen Turms des Obertors in Neuss (2017).

    Copyright-Hinweis:
    Ostfeld, Franziska
    Fotograf/Urheber:
    Franziska Ostfeld
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das Obertor in Neuss (2017), Ansicht der stadtäußeren Seite.

    Das Obertor in Neuss (2017), Ansicht der stadtäußeren Seite.

    Copyright-Hinweis:
    Ostfeld, Franziska
    Fotograf/Urheber:
    Franziska Ostfeld
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf das Obertor in Neuss von der Stadtseite aus (2017).

    Blick auf das Obertor in Neuss von der Stadtseite aus (2017).

    Copyright-Hinweis:
    Ostfeld, Franziska
    Fotograf/Urheber:
    Franziska Ostfeld
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Das einzige erhaltene Neusser Stadttor entstand um 1250/60. Bei der Belagerung durch Herzog Karl den Kühnen 1474/75 wurden hier burgundische Truppen abgewehrt und Ausfälle unternommen. Als nach fast neun Monaten Belagerung in der allergrößten Not eine Bittprozession die angebaute Marienkapelle erreichte, erhielt Neuss durch Kugelbriefe, die von der anderen Rheinseite in die Stadt geschossen wurden, die Nachricht, dass sich ein Reichsheer nähere. Zwei Monate später brach der Herzog die Belagerung ab.

(Jan Spiegelberg, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e. V. / LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit, Abteilung Landschaftliche Kulturpflege, 2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland; Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.) (2010)
Jakobswege. Wege der Jakobspilger in Rheinland und Westfalen, Band 9: In 9 Etappen von Dortmund über Essen und Düsseldorf nach Aachen, mit einer Variante über Mülheim an der Ruhr und Duisburg. S. 166, Köln.

Obertor in Neuss

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Am Obertor
Ort
41460 Neuss
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1250 bis 1260
Koordinate WGS84
51° 11′ 39,88″ N, 6° 41′ 55,17″ O / 51.19441°, 6.69866°
Koordinate UTM
32U 339200.76 5673961.69
Koordinate Gauss/Krüger
2548882.09 5673506.8

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Obertor in Neuss”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-261916 (Abgerufen: 24. Mai 2018)
Seitenanfang