Böhmers-Kapelle in Dörrebach

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Raumplanung
Gemeinde(n): Dörrebach
Kreis(e): Bad Kreuznach
Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Bushaltestelle in Dörrebach (2017); hier stand bis 1960 die Böhmers-Kapelle.

    Bushaltestelle in Dörrebach (2017); hier stand bis 1960 die Böhmers-Kapelle.

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Ehemaliger Standort der Böhmers-Kapelle in Dörrebach (2017)

    Ehemaliger Standort der Böhmers-Kapelle in Dörrebach (2017)

    Copyright-Hinweis:
    Schultheiß, Jörn
    Fotograf/Urheber:
    Jörn Schultheiß
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Im Jahr 1906 wurde die Böhmers-Kapelle vom Besitzer Wilhelm Böhmer (Fabrikarbeiter) zum Rückkauf der katholischen Pfarrgemeinde angeboten. Seine Großeltern hatten sie 1825 für 25 Taler gekauft und als Holzschuppen genutzt. Im Jahr 1906 betrug der Rückkaufspreis 150 Mark. Die Kapelle sollte ihrem ursprünglichem Zweck gemäß in Stand gesetzt und wieder Teil der Prozessionen werden. Ob dies erfolgte, ist in der Dörrebacher Chronik nicht verzeichnet (vgl. Feil 2000, S. 135).
Der endgültige Abriss folgte aufgrund des schlechten Zustands im Jahr 1960. Im Jahr 1968 wurde das Grundstück von der Gemeinde gekauft. 1972 wurden dann die Kastanienbäume entfernt um die Einfahrt in die Schlossstraße zu verbessern. Der Bereich wird nun als Bushaltestelle genutzt.

(Lisa Jasbinschek, Universität Koblenz- Landau, 2016)

Literatur

Feil, Fridolin (2000)
Dörrebacher Geschichten. S. 135, Dörrebach. Online verfügbar: Dorfchronik Dörrebach, abgerufen am 15.02.2016

Böhmers-Kapelle in Dörrebach

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Strombergerstraße 26
Ort
55444 Dörrebach
Fachsicht(en)
Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1825, Ende 1960
Koordinate WGS84
49° 56′ 41,33″ N, 7° 43′ 16,57″ O / 49.94481°, 7.72127°
Koordinate UTM
32U 408253.51 5533278.66
Koordinate Gauss/Krüger
3408292.02 5535052.57

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Böhmers-Kapelle in Dörrebach”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252638 (Abgerufen: 25. Mai 2018)
Seitenanfang