Gottbill-Kreuz hinter der Grabkapelle der Familie von Beulwitz in Nonnweiler

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Denkmalpflege
Gemeinde(n): Nonnweiler
Kreis(e): St. Wendel
Bundesland: Saarland
  • Gottbill-Kreuz hinter der Grabkapelle der Familie von Beulwitz in Nonnweiler (2016)

    Gottbill-Kreuz hinter der Grabkapelle der Familie von Beulwitz in Nonnweiler (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Pitzer, Bianca
    Fotograf/Urheber:
    Bianca Pitzer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gottbill-Kreuz hinter der Grabkapelle der Familie von Beulwitz in Nonnweiler (2016)

    Gottbill-Kreuz hinter der Grabkapelle der Familie von Beulwitz in Nonnweiler (2016)

    Copyright-Hinweis:
    Pitzer, Bianca
    Fotograf/Urheber:
    Bianca Pitzer
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Hinter der Grabkapelle der Familie von Beulwitz, welche sich hinter dem Kirchengebäude der St. Hubertuskirche befindet, steht ein wenig versteckt ein eisernes Kreuz mit einer ebenfalls eisernen Jesus-Figur. Das Denkmal stellt die Kreuzigung Jesu dar. Das Kreuz misst ungefähr eine Höhe von zwei bis 2,50 Metern und befindet sich auf einem quaderförmigen Sockel.
Dieses Denkmal erinnert an die Familie Gottbill, speziell an Christoph, Nicolas und Richard Gottbill von Mariahütte. Die Familie Gottbill prägte über ein Jahrhundert lang die Eisenproduktion in der Region um Nonnweiler und besaß mehrere Eisenhütten.

Durch die Verwitterung ist die angebrachte Jahreszahl der Denkmalerbauung nicht mehr genau zu identifizieren. Die ersten beiden Jahreszahlen sind noch lesbar und verweisen auf das 19. Jahrhundert. Da Richard Gottbill im Jahre 1836 verstarb, lag die Denkmalerbauung vermutlich nach diesem Jahr.

(Bianca Pitzer, Universität Koblenz-Landau, 2016 / freundliche Hinweise Ortsansässiger 30.06.2016)

Internetquellen:
www.nunkirchen.de - Die Gottbills (abgerufen am 25.10.2016)

Literatur

(2016)
Industrie-Kultur-Denkmal Mariahütte. Nonnweiler.

Gottbill-Kreuz hinter der Grabkapelle der Familie von Beulwitz in Nonnweiler

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Trierstraße 3
Ort
66620 Nonnweiler
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Denkmalpflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Geländebegehung/-kartierung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn 1836 bis 1899
Koordinate WGS84
49° 36′ 23,61″ N, 6° 58′ 19,93″ O / 49.60656°, 6.9722°
Koordinate UTM
32U 353496.02 5496862.4
Koordinate Gauss/Krüger
2570313.77 5497102.48

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Gottbill-Kreuz hinter der Grabkapelle der Familie von Beulwitz in Nonnweiler”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252472 (Abgerufen: 20. Februar 2018)
Seitenanfang