Mannfelsen bei Nonnweiler

Steinbruch am Hunnenring

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Nonnweiler
Kreis(e): St. Wendel
Bundesland: Saarland
Für den Bau des Hunnenrings waren große Mengen an Baumaterialien nötig. Die enormen Blockanlagerungen an den Mannfelsen lieferten die nötigen Materialien. Von Vorteil war nicht nur die geringe räumliche Entfernung zum Hunnenring, sondern auch, dass das Material nicht mehr in Steinbrüchen geschlagen werden musste. Für den Transport der Materialien zum Verwendungsort nutze man meist Viehwagen.

Der Mannfelsen in Otzenhausen besteht aus Taunusquarzit. Der Taunusquarzit erodiert wegen seiner Verwitterungsbeständigkeit langsamer als der Hunsrückschiefer. Deshalb entwickelten sich mit der Zeit die auffälligen Gesteinsformationen, die im südlichen Rheinischen Schiefergebirge an zahlreichen Stellen sichtbar sind. Dies führt dazu, dass der Mannfelsen als kulturhistorisches Objekt leicht erkenntlich und durch den Besucher schnell auffindbar ist.

Entstehung Taunusquarzit
Zur Zeit des Unterdevons, vor ca 400 Millionen Jahren, wurden abgelagerte Feinsandschichten in mehreren Vorgängen unter erhöhter Temperatur und Druck zu Quarzit umformiert.

(Sebastian Schmitz und Jesse Queng, Universität Koblenz-Landau, 2016)

Quelle:
Tourist-Informationen der Gemeinde Nonnweiler sowie der Verbandsgemeine Hermeskeil

Internet
de.wikipedia.org - Taunusquarzit

Literatur

Graubner, Rudolf (1980)
Lexikon der Geologie, Minerale und Gesteine. München.

Mannfelsen bei Nonnweiler

Schlagwörter
Ort
Nonnweiler - Otzenhausen
Gesetzlich geschütztes Kulturdenkmal
Kein
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn -500 bis -100
Koordinate WGS84
49° 37′ 1,35″ N, 6° 59′ 53,95″ O / 49.61704°, 6.99832°
Koordinate UTM
32U 355413.82 5497977.4
Koordinate Gauss/Krüger
2572185.94 5498293.31

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Mannfelsen bei Nonnweiler”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252446 (Abgerufen: 27. Mai 2018)
Seitenanfang