Kühlhaus von Zermüllen

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde
Gemeinde(n): Kelberg
Kreis(e): Vulkaneifel
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Das Kühlhaus wurde 1962 als gemeinschaftliche Kühlanlage mit 48 Gefrierfächer für die Dorfeinwohner, die dort ein Gefrierfach anmieten konnten, errichtet. Im Gebäude befand sich ebenfalls eine Kühlkammer. Im Obergeschoss befand sich der Bürgersaal, der für Dorfveranstaltungen genutzt wurde. Außerdem wurde der Saal für Familien- und Vereinsfeier vermietet.

Über Jahrzehnete hinweg war das Kühlhaus sehr beliebt und waren alle Kühlfächer vermietet. Seit ca. 2000 nahm die Bereitschaft, Kühlfächer zu mieten durch den Erwerb von Gefrierschränken allmählich ab. Außerdem wurde die Gefrieranlage anfällig für Reparaturen und eine neue Anlage sollte daher nicht mehr angeschafft werden. 2010 beschloss der Gemeinderat von Kelberg in Abstimmung mit den Bürgern von Zermüllen das Kühlhaus bis zum 31.12.2010 aufzugeben und im Kühlraum im ersten Stock ebenfalls einen barrierefrei gestalteten Bürgersaal einzurichten. Der Umbau erfolgte in Eigenleistung. Der neue Raum wurde am 21. November 2012 feierlich eingeweiht und eröffnet. Der Saal im Untergeschoss bietet Platz an etwa 40 Personen. Als Erinnerung an der ehemaligen Situation als Kühlhaus ist eine Gefrierschranktür an der Wand angebracht worden.

(Peter Burggraaff, Universität Koblenz-Landau, 2016)

Quelle
Aus dem Rat für die Bürger Sitzung des Ortsgemeinderates vom 02.11.2010 im Gemeindehaus Hünerbach und aus der Sitzung des Gemeinderates vom 11.12.2012
Trierischer Volkfreund vom 8. Mai 2011 „Das Ende der Eiszeit in Zermüllen“

Kühlhaus von Zermüllen

Schlagwörter
Ort
53539 Kelberg - Zermüllen
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Schriften, Auswertung historischer Karten, Auswertung historischer Fotos, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Fernerkundung
Historischer Zeitraum
Beginn 1962, Ende nach 2013
Koordinate WGS84
50° 17′ 56,8″ N, 6° 55′ 9,4″ O / 50.29911°, 6.91928°
Koordinate UTM
32U 351813.9 5573958.6
Koordinate Gauss/Krüger
2565541.99 5574083.46

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Kühlhaus von Zermüllen”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252412 (Abgerufen: 26. Mai 2018)
Seitenanfang