Bauerschaft Grünscheid (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 325)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Gemeinde(n): Burscheid, Leichlingen (Rhld.), Leverkusen
Kreis(e): Leverkusen, Rheinisch-Bergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinate WGS84 51° 06′ 17,02″ N: 7° 04′ 18,15″ O 51,10473°N: 7,07171°O
Koordinate UTM 32.365.002,72 m: 5.663.239,47 m
Koordinate Gauss/Krüger 2.575.104,33 m: 5.663.844,04 m
  • Das wellige Hügelland der Bauerschaft Grünscheid ist in der Regel als Weideland genutzt. Nur wenige Ackerflächen - wie im Hintergrund zu sehen - dienen meistens auch der Futterproduktion. Einzelne Baumgruppen und kleine Wäldchen lockern die Landschaft auf. (2015)

    Das wellige Hügelland der Bauerschaft Grünscheid ist in der Regel als Weideland genutzt. Nur wenige Ackerflächen - wie im Hintergrund zu sehen - dienen meistens auch der Futterproduktion. Einzelne Baumgruppen und kleine Wäldchen lockern die Landschaft auf. (2015)

    Copyright-Hinweis:
    Karl-Heinz Buchholz / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Karl-Heinz Buchholz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gebäude Grünscheid (2015)

    Gebäude Grünscheid (2015)

    Copyright-Hinweis:
    Karl-Heinz Buchholz / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Karl-Heinz Buchholz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Landschaftsstruktur Grünscheid (2015)

    Landschaftsstruktur Grünscheid (2015)

    Copyright-Hinweis:
    Karl-Heinz Buchholz / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Karl-Heinz Buchholz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Tor Grünscheid (2015)

    Tor Grünscheid (2015)

    Copyright-Hinweis:
    Karl-Heinz Buchholz / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Karl-Heinz Buchholz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Landschaft Bauerschaft Grünscheid (2015)

    Landschaft Bauerschaft Grünscheid (2015)

    Copyright-Hinweis:
    Karl-Heinz Buchholz / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Karl-Heinz Buchholz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Das Gebäude der Grünscheider Mühle ist ein aufwendig geständertes, zweigeschossiges Fachwerkhaus. Die einzelnen Fächer sind klein und fast quadratisch sowie an einigen Stellen durch halbrunde Balken noch einmal unterteilt. Auch die Fenster bleiben relativ klein. Das weiß getünchte Fachwerk und die dunkelbraunen Balken bieten einen deutlichen Kontrast. Das spitze Dach des heute als Wohnhaus genutzten Mühlengebäudes ist tief bis zum Erdgeschoss gezogen. (2020)

    Das Gebäude der Grünscheider Mühle ist ein aufwendig geständertes, zweigeschossiges Fachwerkhaus. Die einzelnen Fächer sind klein und fast quadratisch sowie an einigen Stellen durch halbrunde Balken noch einmal unterteilt. Auch die Fenster bleiben relativ klein. Das weiß getünchte Fachwerk und die dunkelbraunen Balken bieten einen deutlichen Kontrast. Das spitze Dach des heute als Wohnhaus genutzten Mühlengebäudes ist tief bis zum Erdgeschoss gezogen. (2020)

    Copyright-Hinweis:
    Karl-Heinz Buchholz / Landschaftsverband Rheinland
    Fotograf/Urheber:
    Karl-Heinz Buchholz
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Bauerschaft Grünscheid ist hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln. Die wertbestimmenden Merkmale der historischen Kulturlandschaft werden für die Maßstabsebene der Regionalplanung kurz zusammengefasst und charakterisiert.

Bauerschaft in der offenen Landschaftsstruktur des 19./frühen 20. Jahrhunderts mit zahlreichen kleinen Weilern (Fachwerk); Haus Grünscheid (17. Jahrhundert), mehrere Mühlen, u.a. Grünscheider Mühle; Diepentalsperre.

Kulturlandschaftliches und denkmalpflegerisches Ziel im Rahmen der Regionalplanung ist eine erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, insbesondere
  • Bewahren des Kulturlandschaftsgefüges

Aus: Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.): Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, Köln 2016.

Internet
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln (abgerufen am 01.10.2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.) (2016)
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung. S. 228, Köln.

Bauerschaft Grünscheid (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 325)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2016

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Bauerschaft Grünscheid (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 325)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252283 (Abgerufen: 15. April 2024)
Seitenanfang