Senserbachtal (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 094)

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung, Archäologie
Gemeinde(n): Aachen
Kreis(e): Städteregion Aachen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das Senserbachtal ist hier beschrieben als bedeutsamer Kulturlandschaftsbereich (KLB) wie im Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln. Die wertbestimmenden Merkmale der historischen Kulturlandschaft werden für die Maßstabsebene der Regionalplanung kurz zusammengefasst und charakterisiert.

Enges Bachtal mit Gut Paffenbroich, einer mehrflügeligen, wasserumwehrten Anlage des 18./19. Jahrhunderts, dem Weiler Lemiers, der Lemierser Mühle (ehemalige Kupfermühle von 1606, heute Villa des 19. Jahrhunderts mit Park) und der Gaßmühle (18./19. Jahrhundert) sowie mehreren Gutshöfen. Der Senserbach Grenze zu den Niederlanden mit zahlreichen erhaltenen historischen Grenzsteinen; parallel die alte Königsstraße Aachen – Maastricht. – Abschnitte der Höckerlinie des Westwalls (Bodendenkmal).

Kulturlandschaftliches und denkmalpflegerisches Ziel im Rahmen der Regionalplanung ist eine erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, insbesondere
  • Bewahren und Sichern der Elemente und Strukturen, von Ansichten und Sichträumen von historischen Stadt- und Ortskernen sowie des industriekulturellen Erbes
  • Bewahren und Sichern der Elemente, Strukturen und Sichträume von Adelssitzen und Hofanlagen
  • Bewahren des Kulturlandschaftsgefüges
  • Bewahren überlieferter naturnaher Landschaftselemente und -strukturen

Aus: Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.): Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung, Köln 2016.

Internet
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln (abgerufen am 01.10.2016)

Literatur

Landschaftsverband Rheinland (Hrsg.) (2016)
Fachbeitrag Kulturlandschaft zum Regionalplan Köln. Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung. S. 151, Köln.

Senserbachtal (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 094)

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege, Denkmalpflege, Landeskunde, Raumplanung, Archäologie
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:25.000 (kleiner als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 2016
Koordinate WGS84
50° 47′ 13,19″ N, 5° 59′ 56,87″ O / 50.787°, 5.99913°
Koordinate UTM
31U 711390.57 5630427.1
Koordinate Gauss/Krüger
2499982.79 5627950.83

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Senserbachtal (Kulturlandschaftsbereich Regionalplan Köln 094)”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-252057 (Abgerufen: 24. Februar 2018)
Seitenanfang