Haus Birkelbach in Wellmich

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Sankt Goarshausen
Kreis(e): Rhein-Lahn-Kreis
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Das 1668 erbaute und erst kürzlich renovierte Fachwerkhaus steht seit Jahrzehnten unter Denkmalschutz. Auf der Vorderseite des Hauses im mittleren Brüstungsfach des Obergeschosses ist eine vom 1. August 1668 stammende Inschrift angebracht:
DIS HAVS STEHET: IN GOTES HAND: BEHVT ES FVR FEWER VND BRAND - ANNO 1668 DEN I.TAG AVGVSTI.

Im äußeren Eichenfachwerk an den Eckpfosten sind kunstvolle Schnitzereien zu sehen. An der Giebelspitze findet sich ein geschnitzter Fratzenkopf. Im Inneren des Hauses ist ein aus Eichenbaum geformtes Wendeltreppengeländer, das von der Diele bis unters Dach reicht, zu bewundern. Direkt an die Diele grenzt das bruchsteinerne Kelterhaus, dessen pyramidenförmige Gewölbeöffnung vermuten lässt, dass durch diese Öffnung der Most über holzangefertigte Kanäle in die Fässer im Kelterhaus geleitet wurde und die Trauben außerhalb gekeltert wurden. Der ungewölbte Keller wurde früher wohl als Stall genutzt.

Das Objekt „Haus Birkelbach (Wellmich)“ in Wellmich ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste Rhein-Lahn-Kreis).

(Michelle Homburger, Universität Koblenz-Landau, 2015)

Literatur

Backes, Magnus (1977)
Wellmich am Mittelrhein mit Burg Maus und Kloster Ehrenthal. (Rheinische Kunststätten 162.) S. 17f., Neuss.
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (Hrsg.) (2013)
Nachrichtliches Verzeichnis der Kulturdenkmäler, Rhein-Lahn-Kreis (Denkmalverzeichnis Rhein-Lahn-Kreis vom 22. April 2013). Koblenz. Online verfügbar: http://denkmallisten.gdke-rlp.de/Rhein-Lahn-Kreis.pdf, abgerufen am 05.01.2014
Lauer, Rosemarie; Schwarz, Hans (1993)
Chronik Wellmich und Ehrenthal. Die nördlichen Vororte der Loreleystadt St. Goarshausen. S. 138 u. 669, Sankt Goarshausen.

Haus Birkelbach in Wellmich

Schlagwörter
Straße / Hausnummer
Bachstraße 7
Ort
56346 Sankt Goarshausen - Wellmich
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, mündliche Hinweise Ortsansässiger, Ortskundiger
Historischer Zeitraum
Beginn 1668
Koordinate WGS84
50° 10′ 18,37″ N, 7° 41′ 32,81″ O / 50.17177°, 7.69245°
Koordinate UTM
32U 406627.17 5558547.5
Koordinate Gauss/Krüger
3406664.92 5560331.35

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Haus Birkelbach in Wellmich”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-244553 (Abgerufen: 24. Mai 2018)
Seitenanfang