Grunewald

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Marienheide
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einzelhof Grunewald (2009)

    Einzelhof Grunewald (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Kleefeld, Klaus-Dieter; LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Kleefeld, Klaus-Dieter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Grunewald ist auf der Bürgermeistereikarte von 1832 als Einzelgebäude eingetragen. Eine Ersterwähnung des Ortes ist nicht bekannt; die Datierung erfolgt nach der zeitlichen Einordnung des Gebäudes nach Dietrich Rentsch.

Das Gebäude befindet sich im Kreuzungsbereich der alten Höhenstraße von Köln nach Meinerzhagen (Heidenstraße) sowie einer Wegeverbindung, die das Einzelgebäude westlich von Siemerkusen mit Boinghausen verband. Die letztgenannte Wegeverbindung besteht heute nicht mehr.

Bei dem Gebäude handelt es sich um einen landwirtschaftlichen Hof, dessen Haupthaus einen zweigeschossigen Bruchsteinbau darstellt. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich ein unter Denkmalschutz stehender Fußfall, der inschriftlich auf das Jahr 1758 datiert ist und dessen Relief aus Lindlarer Sandstein die schmerzhafte Mutter Gottes darstellt. Daneben befindet sich ein Brunnenschacht, der ebenfalls mit Bruchsteinen ausgemauert ist.

Der Fußfall ist ein eingetragenes Baudenkmal (Denkmalliste der Gemeinde Marienheide, laufende Nr. 40)

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2009)

Literatur

Rentsch, Dietrich (1967)
Oberbergischer Kreis 2. Marienheide - Wiehl. In: Die Denkmäler des Rheinlandes, Band 11, Düsseldorf.

Grunewald

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1700 bis 1800
Koordinate WGS84
51° 04′ 30,03″ N, 7° 29′ 1,47″ O / 51.07501°, 7.48374°
Koordinate UTM
32U 393779.06 5659259.75
Koordinate Gauss/Krüger
2604028.02 5661039.27

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Grunewald”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-NF-20080710-0006 (Abgerufen: 15. November 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang