Paffenhof in Kalsbach

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Marienheide
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Haupthaus des Paffenhofes mit Hofbaum (2008)

    Haupthaus des Paffenhofes mit Hofbaum (2008)

    Copyright-Hinweis:
    Giesen, Ulla Anne; LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Giesen, Ulla Anne
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Gut Paffenhof in Kalsbach (2008).

    Gut Paffenhof in Kalsbach (2008).

    Copyright-Hinweis:
    Kleefeld, Klaus-Dieter; LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Kleefeld, Klaus-Dieter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Wirtschaftsgebäude des denkmalgeschützten Gutes Paffenhof in Kalsbach (2008)

    Wirtschaftsgebäude des denkmalgeschützten Gutes Paffenhof in Kalsbach (2008)

    Copyright-Hinweis:
    Kleefeld, Klaus-Dieter; LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Kleefeld, Klaus-Dieter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Wirtschaftsgebäude aus Bruchstein des Gutes Paffenhof in Kalsbach (2008), rechts davon das weiß verputzte Haupthaus des Gutshofes.

    Wirtschaftsgebäude aus Bruchstein des Gutes Paffenhof in Kalsbach (2008), rechts davon das weiß verputzte Haupthaus des Gutshofes.

    Copyright-Hinweis:
    Kleefeld, Klaus-Dieter; LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Kleefeld, Klaus-Dieter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Zufahrt zum denkmalgeschützten Paffenhof mit markantem Einzelbaum und historischer Scheune aus Bruchstein (2008).

    Zufahrt zum denkmalgeschützten Paffenhof mit markantem Einzelbaum und historischer Scheune aus Bruchstein (2008).

    Copyright-Hinweis:
    Giesen, Ulla Anne; LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Giesen, Ulla Anne
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
1832 war Paffenhof ein Einzelhof, am Hang zwischen Ober- und Unterkalsbach gelegen. Laut Literatur handelt es sich um ein Gut, welches sich über Jahrhunderte im Besitz einer der meist angesehenen Familien der Gemeinde Marienheide, der Familie Paffenhöfer, befand. Angeblich besteht das zu Unterkalsbach gehörende Gut seit etwa 400 Jahren und brannte Ende des 18. Jahrhunderts ab.

Das wieder aufgebaute Gebäude aus verputztem Bruchstein mit Krüppelwalmdach (Ende des 18. Jahrhunderts, im Kern älter) steht heute unter Denkmalschutz. Zum Paffenhof gehören ein zweigeschossiges, verputztes Wohnhaus, das sogenannte Tantenhaus aus dem 18. Jahrhundert, welches unverheirateten Familienangehörigen als Wohnhaus zur Verfügung stand und ein weiteres, am Hang gelegenes eingeschossiges Wohnhaus aus Bruchstein aus dem 19. Jahrhundert mit großer Einfahrt im Sockelgeschoss. Auch diese beiden Gebäude sind denkmalgeschützt. Der Paffenhof wird geprägt von Hofbäumen und Baumgruppen, im westlichen Bereich befindet sich eine junge Obstwiese.

Das gesamte Ensemble hat kulturlandschaftlich für Unterkalsbach eine regionalhistorische Bedeutung sowie heute für das Landschaftsbild prägende Wirkung.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2008)

Quelle
Denkmalliste der Gemeinde Marienheide, laufende Nr. 47, 48, 49

Literatur

Rentsch, Dietrich (1967)
Oberbergischer Kreis 2. Marienheide - Wiehl. In: Die Denkmäler des Rheinlandes, Band 11, Düsseldorf.
Steinen, J.F.F. von (1856)
Spezialgeschichte der Kirchspiele Gummersbach, Gimborn, Marienheide, Müllenbach und Lieberhausen. 12, Gummersbach.

Paffenhof in Kalsbach

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1775 bis 1800
Koordinate WGS84
51° 03′ 32,29″ N, 7° 32′ 59,07″ O / 51.05897°, 7.54974°
Koordinate UTM
32U 398367.24 5657382.93
Koordinate Gauss/Krüger
3398401.19 5659205.76

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Paffenhof in Kalsbach”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-NF-20080625-0114 (Abgerufen: 15. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang