Weiler Kattwinkel

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Marienheide
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Blick auf den Weiler Kattwinkel (2009)

    Blick auf den Weiler Kattwinkel (2009)

    Copyright-Hinweis:
    Kleefeld, Klaus-Dieter, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Kleefeld, Klaus-Dieter
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Die Ersterwähnung 1535 nennt „Katwinkel“; 1832 war Kattwinkel ein Weiler mit auffällig weit auseinander liegenden Gebäuden. Das ortsnahe Gartenland schloss sich nördlich und südlich der Bebauung an. Kattwinkel war umgeben von Acker- sowie Grünland und Wald.

Heute besteht der Weiler Kattwinkel überwiegend aus sanierter Altbausubstanz innerhalb der überlieferten historischen Ortsstruktur mit Hausgärten, Einzelbäumen, Obstbäumen und umgebenden Grünland. Das Wohnhaus eines landwirtschaftlichen Hofes datiert ins 18. Jahrhundert oder älter und steht unter Denkmalschutz. Es handelt sich um ein zweigeschossiges Doppelhaus aus verputztem Bruchstein.

Kulturlandschaftlich ist der Weiler umgeben von agrarischen Nutzflächen und Baumgruppen.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2009)

Quelle
Denkmalliste der Gemeinde Marienheide, laufende Nr. 51, 52

Weiler Kattwinkel

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung, Archivauswertung
Historischer Zeitraum
Beginn 1535
Koordinate WGS84
51° 05′ 58,44″ N, 7° 34′ 10,95″ O / 51.09957°, 7.56971°
Koordinate UTM
32U 399854.11 5661870.07
Koordinate Gauss/Krüger
3399888.61 5663694.69

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Weiler Kattwinkel”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-NF-20080625-0016 (Abgerufen: 15. August 2018)
Wir verwenden Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu optimieren. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie weitere Informationen auf unserer Internetseite.
Seitenanfang