Hintermühle

Schlagwörter:
Fachsicht(en): Kulturlandschaftspflege
Gemeinde(n): Wipperfürth
Kreis(e): Oberbergischer Kreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Blick auf den heutigen Weiler Hintermühle mit dem alten landwirtschaftlichen Hof (2013)

    Blick auf den heutigen Weiler Hintermühle mit dem alten landwirtschaftlichen Hof (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Schmitz, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf den ursprünglichen Einzelhof Hintermühle (2013)

    Blick auf den ursprünglichen Einzelhof Hintermühle (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Schmitz, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Fachwerkwohnhaus des ehemaligen Einzelhofes Hintermühle (2013)

    Fachwerkwohnhaus des ehemaligen Einzelhofes Hintermühle (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Schmitz, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Bereich des ehemaligen historischen Gartenlandes, der auch heute noch als Garten genutzt wird (2013)

    Bereich des ehemaligen historischen Gartenlandes, der auch heute noch als Garten genutzt wird (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Schmitz, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Hoflinde in Hintermühle

    Hoflinde in Hintermühle

    Copyright-Hinweis:
    Schmitz, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Historische Scheune auf der Obstwiese in Hintermühle (2013)

    Historische Scheune auf der Obstwiese in Hintermühle (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Schmitz, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Innenbereich des ursprünlichen Einzelhofes Hintermühle (2013)

    Innenbereich des ursprünlichen Einzelhofes Hintermühle (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Schmitz, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf ein Werkstattgebäude im historischen Ortskernbereich von Hintermühle (2013)

    Blick auf ein Werkstattgebäude im historischen Ortskernbereich von Hintermühle (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Schmitz, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
  • Blick auf Hintermühle mit Obstwiese von Norden (2013)

    Blick auf Hintermühle mit Obstwiese von Norden (2013)

    Copyright-Hinweis:
    Schmitz, Nicole, LVR-Abteilung Landschaftliche Kulturpflege
    Fotograf/Urheber:
    Schmitz, Nicole
    Medientyp:
    Bild
    Anklicken öffnet eine größere Vorschau in Galerieansicht
Ersterwähnung 1548 als „tho der Mollen“. 1832 handelte es sich um einen Einzelhof mit Teich, gelegen am Wingenbacher Siefen. Das ortsnahe Gartenland befand sich im Süden der Bebauung. Hintermühle war umgeben von Wald sowie Acker- und Grünland.

Heute ist Hintermühle ein Weiler, bestehend aus Fachwerkgebäuden des 18./19. Jahrhunderts, teilweise auf Steinsockel, jüngerer historischer Bebauung aus dem 20. Jahrhundert. Die Ortslage wird durch den erhaltenen alten landwirtschaftlichen Hof mit Scheunen, eine Obstwiese sowie einem markanten Hofbaum geprägt. Auch das historische Gartenland ist in der Parzellenstruktur noch ablesbar. Der auf der Bürgermeistereikarte im Tal des Wingenbacher Siefen gelegene Teich ist heute verlandet.

(LVR-Fachbereich Umwelt, 2013)

Literatur

Pampus, Klaus / Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins (Hrsg.) (1998)
Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte. (Beiträge zur Oberbergischen Geschichte, Sonderband.) Gummersbach.

Hintermühle

Schlagwörter
Fachsicht(en)
Kulturlandschaftspflege
Erfassungsmaßstab
i.d.R. 1:5.000 (größer als 1:20.000)
Erfassungsmethode
Auswertung historischer Karten, Literaturauswertung, Geländebegehung/-kartierung
Historischer Zeitraum
Beginn 1548
Koordinate WGS84
51° 04′ 45,95″ N, 7° 26′ 13,53″ O / 51.07943°, 7.43709°
Koordinate UTM
32U 390521.46 5659819.65
Koordinate Gauss/Krüger
2600749.07 5661466.16

Empfohlene Zitierweise

Urheberrechtlicher Hinweis
Der hier präsentierte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Die angezeigten Medien unterliegen möglicherweise zusätzlichen urheberrechtlichen Bedingungen, die an diesen ausgewiesen sind.
Empfohlene Zitierweise
„Hintermühle”. In: KuLaDig, Kultur.Landschaft.Digital. URL: https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-NF-20080429-0016 (Abgerufen: 23. Februar 2018)
Seitenanfang